Tariftyp

Der Tariftyp unterscheidet, ob der Tarif für Spieler (SC) oder Nicht-Spieler(NSC) - Charaktere gilt.
AGBs

Hier können die AGBs hinterlegt werden. Im eigenen Profil ist es möglich, ein Standard-AGB zu hinterlegen, welches dann beim Erstellen einer Con automatisch dieses Feld vorbelegt. So müssen ggf. nur noch Änderungen vorgenommen werden.
Textbeschreibung IT

Hier kann die gesamte IT-Conbeschreibung rein, abseits von den übrigen Daten. Erlaubte HTML-Tags sind die für kursiv und unterstrichen
Textbeschreibung OT

Hier kann die gesamte OT-Conbeschreibung rein, Hinweis zur Con etc., die nicht in die anderen Felder gehören. Erlaubte HTML-Tags sind die für kursiv und unterstrichen.
Tarifbeschreibung

Die Tarifbeschreibung beschreibt den Tarif. Beispielsweise Haus oder Zelt
Zusammen mit dem Tariftypen wird dem User dann SC Haus angezeigt
Wichtig: Wenn die Tarifbeschreibung leer ist, wird kein Eintrag darunter gespeichert!

Weiterhin hast du mit Hilfe des -Buttons die Möglichkeit, eine speziellere Beschreibung hier gezielt einzugeben.
Menü Erklärung

Hier gibt es diverse Auswahlbuttons.

Anzeige der Con aus Spielersicht

Bearbeite Condaten.

bedeutet "Komplettansicht alle Personen für die jeweilige Con anzeigen"

bedeutet "Komplettansicht aller Personen die für die Con bezahlt haben"

bedeutet "Komplettansicht aller Personen die für die Con NOCH NICHT bezahlt haben"

bedeutet "verschicke eine Erinnerung an alle bisher nicht bezahlten Anmeldungen (mindestens 10 Tage alt) für die jeweilige Con."

bedeutet "exportiere alle Daten nach Excel. Geht hier nur für die Wahlart 'alle', im Conmenü mit der Userübersicht wird die vorangegangene Einzelconauswahl (alle, bezahlt, nicht bezahlt) dann berücksichtigt."
Menü Erklärung

Hier gibt es diverse Auswahlbuttons.

Anzeige des Spielerprofils und Aufrufmöglichkeit für Einzelübersicht

Bearbeite Spielerdaten.

bedeutet "User KOMPLETT als bezahlt markieren"

bedeutet "User TEILWEISE als bezahlt markieren". Ein Fenster wird sich öffnen, wo du Angaben machen kannst, wie viel bezahlt wurde und eine Zahlungserinnerung verschicken kannst.

bedeutet "Schicke eine Zahlungserinnerung an den Teilnehmer. Falls derjenige sie z.B. verloren oder gelöscht hat."

schicke eine Zahlungserinnerung an diesen User.

bedeutet "Setze diesen Teilnehmer auf gelöscht". Erst danach kann man ihn endgültig (und auch unwiderbringlich) aus der Datenbank löschen, siehe unten.

bedeutet "Lösche diesen Teilnehmer endgültig aus der Datenbank" (das ist nicht rückgängig machbar! Diese Grafik kommt auch erst, wenn man den User auf gelöscht gesetzt hat, eine andere Zwischenabfrage zur Sicherheit erfolgt nicht!)

Hier können die Staffelpreise eingeblendet werden, um zu prüfen, ob der Spieler alles bezahlt hat.
Filter

Der Filter kann verwendet werden, um einige der Spalten in der Übersicht auszublenden. Die Icons sind soweit intuitiv und sollten ein schnelles Zurechtfinden ermöglichen.
Con Email

Alle versandten Nachrichten werden diese Emailadresse als Absender haben, also bitte eine RICHTIGE Adresse angeben (durch Scriptmaßnahmen wird versucht, diese entsprechend zu verbergen). Außerdem gilt diese als Ansprechpartneradresse für alle Anfragen seitens der Anmeldenden. Sollte hier ein Fehler gemacht werden, erreichen die Anfragen keinen!
Die Adresse wird mit einer aus dem Useradmin-Profil hinterlegten Adresse zunächst vorbelegt.
Kontoverbindungsdaten

Diese Daten dienen dazu, die Kontoverbindung anzugeben, auf der das Geld einzuzahlen ist. Dabei wird dies automatisch in den verschickten Emails eingesetzt.
Die Daten werden mit aus dem Useradmin-Profil hinterlegten Daten zunächst vorbelegt.
Kontoverbindungsdaten für Paypal

Diese Daten dienen dazu, die Kontoverbindung anzugeben, auf der das Geld einzuzahlen ist. Dabei ist das Businesskonto deines Paypalaccounts anzugeben.
Die Daten werden mit aus dem Useradmin-Profil hinterlegten Daten zunächst vorbelegt.
Wer als Orga kein Paypal anbieten möchte, sollte das Feld einfach freilassen und kein Konto angeben. Dann wird automatisch die Bezahloption ausgeblendet.
Con Email Zusatztext

Damit kann je nach Art ein Zusatztext an die Anmeldenden verschickt werden. Dieser wird automatisch unter dem Standardtext an entsprechender Stelle eingefügt. Es müssen hier KEINE Kontodaten oder derartiges aufgeführt werden, sondern wirklich reine Zusatzinformationen, die über die allgemeinen Infos, die nicht an anderer Stelle stehen, hinausgehen, beispielsweise besondere Condeals für NSCs.
Con Orga

Hier soll ein Name der Orga angegeben werden. Dient als Unterschrift in Emails z.B. oder zur Anzeige bei der Emailadresse unter "Kontakt".
Testcon

Ist der Eintrag einfach nur zum Testen, also eine Testcon? Diese wird dann nicht in der offiziellen Homepage mit angezeigt. Weiterhin kann dieser Status später auch nicht mehr geändert werden. Bitte also gut überlegen. Ansonsten stehen aber alle normalen Funktionen auch zur Verfügung.
Anmeldestatus

Unterscheidung zwischen Anmeldung (warten auf Bezahlung etc.) und Warteliste. Auf letzterer hat der Spieler keine Email mit den Kontodaten bekommen und wartet darauf, dass ein Platz auf der normalen Liste frei wird.
Forentext

Das ist ein BBCode-formatierter Infotext, der zum Eintragen in Foren genutzt werden kann. WICHTIG: Es muss vor einer Änderung in der Staffel die Con erst gespeichert und diese Übersicht erneut aufgerufen werden! Sonst wird die Anzeige nicht automatisch mit aktualisiert.
Con Homepage

Hier kann die eigene Homepage für die Con eingetragen werden, wo es noch weitere Infos zum Land/zur Welt und dergleichen gibt. Bitte mit dem "http://"-Zusatz eintragen. Falls du eine externe Con einträgst, wird diese als Anmeldeseite entsprechend verlinkt.
Direkteingabe für Raumbelegung

So können auch Spieler, die nicht über die normale Anmeldung erfasst sind, mit einbezogen werden. Nützlich auch, um die Orgabelegung mit erfassen zu können.
Auswahl für Raumbelegung

In der Auswahl werden nur Spieler angezeigt, die auch eine Zahlungsbestätigung erhalten haben. Das soll verhindern, dass später aufwändige Änderungen gemacht werden müssen, wenn einer doch nicht zahlt oder gelöscht wird etc.. Nach einer Zahlung ist die Wahrscheinlichkeit hierfür geringer.
Menü Erklärung

Hier gibt es diverse Auswahlbuttons.

Anzeige der Chargeschichte und Einzelaufruf des Profils

Bearbeite Spielerdaten.
Bereich

Über den Bereich kann eine Einteilung vorgenommen werden. Damit können später Teilbereiche einzeln angeschaut werden und die Gliederung der Aufgaben wird erleichtert.
Status

Nur Aufgaben im Status offen können später noch gelöscht werden. In Bearbeitung bedeutet, dass an dieser Aufgabe bereits gearbeitet wird. Erledigt sollte klar sein.
Stand

Der Stand gibt Zwischenberichte zur Bearbeitung der Aufgabe wieder und soll ggf. anderen Orgamitgliedern einen Status der Arbeiten vermitteln bzw. kann als Notizfunktion für die Aufgabe dienen.
Menü Optionen

Hier gibt es diverse Auswahlbuttons.

Bearbeite die Aufgabe.

Setze die Aufgabe auf erledigt.

Lösche diese Aufgabe endgültig(!) aus der Datenbank. Etwa, wenn sie versehentlich oder doppelt eingetragen wurde. Ansonsten bitte erledigen nutzen.

Anzeige des hinterlegten Kommentars.
Art der Veranstaltung

Bitte auswählen, was am ehesten zur Veranstaltung passt.
Genre der Veranstaltung

Bitte auswählen, was am ehesten zur Veranstaltung passt (mittels "sonstiges" kann ggf. noch eine Ergänzung notiert werden.
Ort der Veranstaltung

Bitte hier den Ort und dann den Link darunter angeben, wo die Veranstaltung OT stattfindet, hier soll kein IT-Ort eingetragen werden, dafür gibt es die IT-Textbeschreibung.
Solltest du die Schnellvorauswahl nutzen wollen, wähle einfach den entsprechenden Ort in der Liste aus. Die hinterlegten Daten werden dann automatisch für dich übernommen.
Kategorisierung

Bitte kategorisiert den Con. Diese Kategorisierung soll den Spielern schon im Vorfeld helfen, den Con besser einschätzen zu können.. handelt es sich mehr um einen kampflastigen Con oder geht es mehr um Feiern & Ambiente? Oder irgendwas von beidem?

Beispiel: Ein Con in einer Magierakademie mit Vorlesungen usw. bekommt wahrscheinlich einen hohen Wert bei Magie, also einen der Radio-Buttons weiter rechts in der Reihe "Magie" anklicken. Dafür wird es dort wahrscheinlich weniger zu großen Schlachten kommen, in der Reihe "Schlachten" wird also ein Radio-Button links der Mitte angeklickt. Der mittlere Button bedeutet jeweils "durchschnittlich" tendierend zu beiden Seiten. Der Punkt Familientauglichkeit bedeutet nicht automatisch einen Plotanspruch für Kinder, wenn man familienfreundlich hinschreibt. Sondern hauptsächlich nur, dass Kinder Willkommen sind. Näheres muss schlicht aber dann die Conbeschreibung hergeben. Alles kann man nicht in die Kategorisierung selbst packen. ;o)
Regelsystem

Bitte auswählen, was am ehesten zur Veranstaltung passt.
Dokumente freigeben

Man kann Dokumente für verschiedene Personen freigeben.

keine: Dokumente werden nur in der Orgaverwaltung-Dokumente sichtbar sein. Standardstatus nach Upload. Beispiele: Plotbuch

alle: Diese werden für alle zugänglich sein. Sie werden z.B. auch angezeigt auf der Conansichtsseite, wo die Spieler sich später anmelden. Hierunter sollten z.B. AGBs und Elternschreiben.

SC: Freigabe nur für SCs. Diese bekommen nach der Zahlungsbestätigung dies als Link in der Email zugeschickt.

NSC: Freigabe nur für NSCs. Diese bekommen nach der Zahlungsbestätigung dies als Link in der Email zugeschickt.

ACHTUNG: Für die letzten beiden müssen die Dokumente natürlich zum Start schon hinterlegt sein. Eine spätere Benachrichtigung nach Zahlungseingang muss dann von Hand vorgenommen werden.
Kontaktdaten

Dies sind die Veranstalter-Kontaktdaten. Sie sind öffentlich einzusehen beim Aufruf der Einzelansicht der Con für Spieler. Sie dienen einerseits, um einen rechtsverbindlichen Vertrag mit der Person als Veranstalter zu ermöglichen, auf der anderen Seite als Kontaktangabemöglichkeit. Die hier veröffentlichten Daten obliegen in der Verantwortung des Veranstalters! Zur Erleichterung wird beim Erstellen/Bearbeiten einer Con automatisch die im Profil hinterlegten Daten eingefügt, so dass man sie nicht jedes Mal neu mit angeben muss.
optionale Confragen

Hiermit kannst du optionale Fragen an deine Teilnehmer stellen. Diese werden unterhalb der Standardanmeldung mit angezeigt. Die Frage darf maximal 200 Zeichen lang sein. Die Antworten schreibe bitte in das Textfeld, jede Zeile wird dabei automatisch in eine Antwortmöglichkeit umgewandelt. Sollte keine Frage eingegeben werden, werden die Antworten auch wieder beim Speichern gelöscht. Es werden in der Anmeldung später auch nur die Fragen angezeigt, die eingegeben wurden, also keine leeren Felder. WICHTIG: Für die Einteilung zu deinen Tarifgruppen musst du diese VOR dem Anlegen der optionalen Fragen notiert haben (also ERST Staffeln anlegen, DANN Fragen erstellen)!
Conname

Du kannst hier frei wählen, was du eingeben möchtest. Sonderzeichen wie Hochkommas sind aber nicht erlaubt. Aus Namenskonvention zum LARP-Kalender empfehle ich auch Zahlen statt römischen Schriftzeichen für die Nummerierung einer Con.
CSS anpassen

Wenn du die Anmeldeseite auf deiner eigenen einbinden willst, dann kannst du hier die Hintergrundfarbe und die Schriftfarbe angeben. Diese musst du als 7-stelligen Farbcode hinterlegen, etwa #000000 für schwarz. ACHTUNG: Solltest du das nicht wünschen, musst du die beiden Felder unbedingt leer lassen!
Anmeldung auf fremder Seite einbinden

Wenn du die Anmeldeseite auf deiner eigenen einbinden willst, dann kannst du diesen Code verwenden. Ich empfehle, die Einbindung immer als IFrame zu realisieren, um keine Konflikte mit der Interoperabilität zwischen verschiedenen Domains zu bekommen. Die Anpassung der Hintergrundfarbe kann unter \"Con bearbeiten\" erfolgen. Der Quelltext muss ohne Änderungen übernommen werden, einzig die Angabe des Width-Parameters kann an die eigene Seite angepasst werden. Es wird gar keine Garantie dafür übernommen, dass die Einbindung auf deiner Seite funktioniert!
Diskussionsforum

Wenn du möchtest, dass deine User in einem bestimmten Forum Kommentare zur Con hinterlassen oder Nachfragen stellen, dann trage hier den vollständigen Link ein. Dieser Link wird auch zusätzlich zur Con-Umfrage mit versandt.
Soll dem User ein Ticket zur Verfügung stehen?

Du kannst angeben, ob der User mit seiner Bezahlbestätigung eine Möglichkeit bekommen soll, sich ein Ticket aufzurufen und auszudrucken. Ob es beim Checkin Verwendung findet, obliegt natürlich dir.
Telefonnummer

ggf. für schnelle Rückfragen von Seiten der Orga nach der Anmeldung
Notfallrufnummer

Sollte dir etwas geschehen (was hoffentlich nie passieren möge), wen sollen wir anrufen, wenn du das nicht mehr selbst kannst?
Email

Pflichtfeld, pro Anmeldung nur wird nur eine Emailadresse akzeptiert. WICHTIGER HINWEIS: Bei einer Einladungscon musst du unbedingt die Emailadresse angeben, die du auch in dem Anschreiben gezeigt bekommen hast, da sonst deine Einladung nicht akzeptiert wird.
Sanitäter

Bitte nur angeben, wenn du auch wirklich bereit bist, auf der Con bei Bedarf zu helfen.
Con-Tage

Eine ungefähre Zahl reicht. Das dient nur zur Einschätzung, wieviel Erfahrung du besitzt.
Die Zahl wird übrigens automatisch anhand der Contage erhöht für alle Cons, die über den Con-Organizer abgewickelt und abgeschlossen werden. Du siehst dann in deinem Profil auch eine Auflistung der Cons, an denen du teilgenommen hast.
Charaktergenre

Damit kannst du eine interne Kategorisierung deiner Charaktere vornehmen. Das lohnt sich vor allem, wenn du viele unterschiedliche Charaktere benutzt. Diese Einordnung wird im übrigen nicht mit in die Anmeldung übernommen, sondern soll dir lediglich bei der Charakterverwaltung helfen.
Gesinnung

Welche Gesinnung besitzt dein Charakter hauptsächlich? Tut er nur gutes oder nutzt er jede Gelegenheit, Unruhe zu stiften?
Konfliktpotenzial, allgemein Wissenswertes über deinen Charakter

Hier kannst du in Kurzform(!) notieren, wo dein Charakter Konfliktpotenzial bietet. Und/Oder allgemeines Wissen, dass die Orga streuen kann. Bist du ein bekannter Held, der allein ein ganzes Dorf gerettet hat und dass hat sich umgesprochen? Oder hast du die Bauern getötet, weil du das Nachbardorf vor einer Seuche gerettet hast? Du bietest mit den Informationen der Orga einen möglichen(!) und schnelleren Anlaufpunkt für einen persönlicheren Plot oder zumindest gesteigertes Ambiente (über deine Chargeschichte hinaus). Es besteht also kein Anspruch auf Verwendung der Information. Aber du hilfst damit direkt, es der Orga leichter zu machen, wenn sie so etwas möchte.
Bestätigte Conteilnahmen

Dieser Eintrag wird automatisch für alle Cons, die über den Con-Organizer abgewickelt und abgeschlossen werden, erzeugt.
Aktuelle Conteilnahmen

Hier werden deine aktuellen Cons aufgelistet, sonfern du dich im angemeldenten Zustand an eine Con angemeldet hast. Sobald die Funktion eingefügt ist, kannst du hier auch deine Charakterdaten für die Con aktualisieren. WICHTIG: Mit dem Klick auf den Link rufst du die normale Con-Einzelansicht auf, in der auch die normale Anmeldung hinterlegt ist. Damit kannst du NICHT deine Daten aktualisieren!
Aktuelle Conteilnahmen - Charakter ändern

Du kannst deine Charakterdaten für die Con aktualisieren, falls du etwa einen Charakter nachmelden möchtest. WICHTIG: Du musst VORHER deine Charakterdaten im entsprechenden Menü erst aktualisieren. Es erfolgt keine Zwischenanzeige, um noch etwas hinzuzufügen, sondern die Daten werden direkt aktualisiert und die Orga benachrichtigt über deine Änderung!
zukünftige Benachrichtigungen

Wenn du diese Option bestätigst, wird in deinem Profil hinterlegt, dass du künftig automatisch benachrichtigt wirst, wenn diese Orga eine neue Con veranstaltet.
Orgastatus

Hier gibst du an, ob diese Orga noch aktiv arbeitet. Aktiv bedeutet, dass ihr eine Con in Planung habt oder schon in weiterführenden Phasen seid. Inaktiv bedeutet, dass die Orga noch besteht, aber momentan keine Projekte plant. Gelöscht zeigt, dass diese Orga sich aufgelöst hat. Mit dem Status gebt ihr potenziellen Spielern an, ob ihre Benachrichtigungsliste gepflegt werden muss bzw. bei gelöscht dann aufgeräumt/bereinigt werden kann.
Con-Umfrage

Nach dem Conabschluss wird automatisch eine Umfrage verschickt, wenn du hier mit Ja bestätigst. Diese ist der Umfrage der Larpzeit nachempfunden und soll einen deinen Eindruck von der Con wiedergeben.
Angabe der PLZ

Wenn du eine Postleitzahl angibst, können Orga dich für eine Suche im Umkreis schneller finden. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass du bzw. der Ort gefunden wirst/wird.
Banner

Du kannst gern ein Banner angeben, welches dann bei der Ansicht mit deinem Profil verlinkt wird. Bitte beachte, dass es nicht zu groß ist und automatisch dann bei der Anzeige auf die Homepagekonventionen heruntergerechnet wird.
Art der Gruppe

Hier ist eine Vorauswahl der möglichen Unterscheidungen angegeben. Damit kannst du dem Suchenden schon eine erste Eingrenzung geben. Sucht er einen Barden, wird er sicherlich daher nicht bei einem Onlineshop nachschauen usw.. Das frei beschreibbare Feld ist nur für den Fall vorgesehen, wenn du dich in der Auswahl nicht wiederfindest. Dazu musst du vorher "Sonstiges" auswählen. Solltest du das später überschreiben wollen, wähle erneut sonstiges aus und gib einen anderen Text ein.
Suche

Hier gibst du ein Stichwort an (mindestens drei Zeichen), wonach gesucht werden soll. Du suchst beispielsweise nach einem Händler? Dann gib als Stichwort beispielsweise Händler ein. Platzhalter oder dergleichen müssen nicht gesetzt werden. Wenn du statt Rawald z.B. nur "Wald" eingibst oder "Raw", dann wird automatisch der Rest für die Suche ergänzt. So kann bei einem Ort auch etwa Thüringen eingegeben werden. Sollte es hinterlegt sein, wird dir das dann angezeigt, welche Orte dafür in Frage kämen. Die Unterscheidung, wofür sich ein Ort eignet, ist hier auch eingebbar, beispielsweise also Fantasy.
Suche eine Orga

Hier gibst du ein Stichwort an (mindestens drei Zeichen), wonach eine Orga gesucht werden soll. Du suchst beispielsweise nach der Rawald-Orga? Dann gib als Stichwort beispielsweise Rawald ein. Platzhalter oder dergleichen müssen nicht gesetzt werden. Wenn du statt Rawald z.B. nur "Wald" eingibst oder "Raw", dann wird automatisch der Rest für die Suche ergänzt.
Stichwortliste

Die Stichwortliste dient dazu, deine Angaben näher zu definieren. Über die Stichwortlistensuche wird es möglich sein, dein Angebot schneller und einfacher zu finden.
veröffentlicht?

Wenn du die Eingabeseite aufgerufen hast, wird hier die Zeit gesetzt. Technisch ist es leider nicht anders möglich, diesen Termin erst nach dem wirklichen Eintrag zu setzen. Solltest du den Termin also nicht eingetragen haben, wird dennoch ein Datum gesetzt. Du kannst nichtsdestotrotz noch nachträglich über den Link deinen Termin veröffentlichen.
Zelttyp

Zur Erleichterung für die Orga und Planung des vorhandenen Platzes, wäre es günstig, wenn du angibst, was für ein Zelt du mitbringen möchtest und welche Größe das hat. Ersteres trennt sich in IT-/OT-Zelte (natürlich nur, wenn du in der Anmeldung auch einen Zeltplatz benötigst). Die Größe richtet sich dem Durchmesser bei runden Zelten (Abspannung bitte mit einberechnen) oder der Angabe Länge*Breite bei eckigen Zelten.
Einladungscon

Der Con-Organizer bietet dir auch die Möglichkeit, eine reine Einladungscon zu veranstalten. Damit wird ein neues Feld aufgezeigt, in welchem du deine Freunde eintragen kannst. Das Feld erscheint nur, wenn der Status der Con vorher auf "Anmeldung offen" gesetzt wurde. Bitte trage pro Zeile nur eine Emailadresse ein. Diese werden beim Erstellen der Con automatisch angeschrieben und bekommen jeder einen Schlüssel, so dass nur sie sich mit der angegebenen Emailadresse anmelden können. Solltest du später noch nachträglich einige Freunde einladen wollen, dann gehe einfach auf "Con bearbeiten" und gib dann weitere Emailadressen in dem Emailfeld an. Diese werden nach dem Abspeichern automatisch zusätzlich angeschrieben. ACHTUNG: Wenn du mehrfach die gleiche Emailadresse verwendest, kann der Empfänger auch mehrere Anmeldungen erstellen. Eine Überprüfung der schon verschickten Emailadressen erfolgt nicht, da dies ja auch gewünscht sein kann.
Standard-NSC-Fragen in der Anmeldung ausblenden

Der Con-Organizer bietet dir auch die Möglichkeit, die sonst an alle für NSC-Staffeln sich anmeldenden Spieler drei Standardfragen zu stellen (Kampf, Magie, Springerrolle). Als Orga kannst du natürlich entscheiden, ob diese zur Auswahl stehen sollen oder nicht.
Zelt-Frage in der Anmeldung ausblenden

Der Con-Organizer bietet dir auch die Möglichkeit, deine Spieler zu fragen, ob und mit welchem Zelt sie kommen. Wenn du z.B. nur Hütten anbietest, kannst du als Orga natürlich entscheiden, ob diese zur Auswahl stehen sollen oder nicht. Als Standard wird dann keines eingesetzt.
Verifizierungsschlüssel

Der Schlüssel steht in deiner Einladungsmail. Ohne diesen mit deiner Emailadresse zusammen wird deine Einladung nicht angenommen.
Constatus

Bei Conerstellung ist es nicht mehr direkt möglich, eine Con in die Anmeldung zu überführen. Das soll verhindern, dass versehentlich eine Con öffentlich gemacht wird, bevor diese fertig bearbeitet wurde (etwa auch bei der Benachrichtigung der Spieler). Nach der Erstellung kann die Con im Converwaltungsmenü wie gewohnt bearbeitet werden und dort auch ein anderer Status gesetzt werden. Erst dann wird auch die automatische Benachrichtigung der Spieler vorgenommen. Es ist hiermit nun auch möglich, extern verwaltete Cons anzumelden. Damit hat man die Möglichkeit, eine eigene Spielerverwaltung einzusetzen und dennoch die Con im Con-Organizerkalender bekannt zu machen. Dann stehen dir natürlich weniger Features zur Verfügung.
Postleitzahl für Umkreissuche

Diese Postleitzahl wird aus deinem direkten Adressdaten genommen und wird hier nur angezeigt. Solltest du eine andere PLZ für die Umkreissuche inzwischen haben, bitte ändere die PLZ in deinen Stammdaten unter "Profil einstellen". Sie dient der Orga dazu, eine Suche nach NSC auf einen bestimmten Umkreis zu beschränken.
Angabe der Termine

Die Termine sollen helfen, eine Übersicht zu geben, wann der Ort verfügbar ist. Beispiel ganzjährig, oder nur zu bestimmten Saisonzeiten, am Wochenende usw..
Eignung der Con-Location

Hier kannst du sagen, für welche Cons du das Gelände für geeignet hältst, eine Mehrfachauswahl ist mit SHIFT+Mausklick(fortlaufende Markierung) bzw. STRG+Mausklick (Einzelmarkierung) möglich.
Anreisemittel

Die Einteilung soll der Orga ermöglichen, eine Planung bezüglich Bahnabholung oder Parkplätzen zu erleichtern. Wenn du hier also angibst, womit du voraussichtlich anreist, kann sie dir leichter weiterhelfen. Ein angegebenes Kennzeichen in deinem Profil wird dann automatisch in deine Anmeldung übernommen, wenn du Auto auswählst.
Anreisegruppe

Wenn du hier eine Angabe machst und deine Gruppe die gleiche (bitte wirklich auf die gleiche Schreibweise achten!), dann kann für die Orga eine Zuordnung zueinander leichter erfolgen. Das kann euch wiederum z.B. helfen, wenn ihr eine gleiche Unterkunft oder Standplatz haben wollt usw.. Wenn du allein anreist oder die Zuordnung nicht brauchst, kannst du die Felder natürlich frei lassen.
Auf Facebook veröffentlichen

Veröffentlichung: Dazu benötigt ihr selbstverständlich ein eigenes Konto dort, um euch zu authentifizieren. Nach dem Aufruf dort müsst ihr euer Facebook-Passwort noch einmal eingeben (die Authentifizierung läuft direkt bei Facebook und ist ähnlich wie die Freigabe für andere dortige App-Anwendungen, eine Übertragung des Passwortes zum Con-Organizer findet explizit NICHT statt (und kann daher auch nirgends hierbei ausgelesen werden, zudem wird extra die HTTPS-verschlüsselte Seite von Facebook aufgerufen, um die Übertragung hierbei auch zu sichern)!). Danach bekommt ihr eine Seite vom Con-Organizer angezeigt, wo ihr eure Daten der Veranstaltung nochmal überprüfen könnt. Klickt dann auf Event erzeugen und die Übertragung zu Facebook erfolgt. Im Normalfall bekommt ihr dann eine Rückmeldung über den Erfolg. Ihr könnt dann über die (vorher ggf. zu aktualisierende) Veröffentlichungsliste oder den Link, der dann direkt angegeben wird, die Veranstaltung aufrufen, um z.B. Freunde einzuladen.
Mitfahrgelegenheit/Zeltplatz

WICHTIG: Dieser Service ist ein reines Angebot der Spieler untereinander. Die Orga hat mit der Verteilung NICHTS zu tun! Einzig das Löschen der freien Plätze kann sie vornehmen.
Bitte Anzahl nur erhöhen, wenn du wirklich einen (oder mehrere) freien Platz/Plätze anbieten möchtest. Erst dann erscheint auch der Eintrag in der Angebotsliste. Als Ausgangsort für Mitfahrer nehmen wir Deinen Heimatort, falls abweichend, bitte vermerke das im Bemerkungsfeld. Bitte gib der Orga Bescheid, wenn sich was ändert!
Der Kommentar wird bei Anzahl=0 automatisch wieder gelöscht.
Wenn du deinen vollständigen Namen nicht anzeigen lassen möchtest, kannst du das entsprechend einstellen. Deine Emailadresse wird nicht(!) mit angezeigt, um ein Ausspähen durch Crawler zu verhindern. Eine Anfrage erfolgt erstmalig über den Con-Organizer. Erst, wenn sich jemand bei dir meldet und du daraufhin über deine Emailadresse antwortest, bekommt der Anfragende deine Daten (Emailadresse, ggf. Name und weitere Daten, die du schreibst) in der Rückmail angezeigt.

Tsa zu Ehren

(Abenteuer)



Höret, höret, meine lieben Freunde, die Zwölfe und Ihre Kinder seien mit Euch! Ich, Hane von Miljes, Hauptmann des Hauses Dragonajev, gebe mit diesem Schreiben bekannt, in diesem Götterlauf ein Feste zu Ehren meines 30. Tsa-Tages zu entrichten.
Mit diesem Schreiben möchte ich Euch und Euer Gefolge auf meinen Gutshof Hügelgrund am Fuße der Drachensteine im schönen Land am Born einladen und spreche Euch dazu Travias Gastfreundschaft aus. Für Spiel, Speis und Trunk sei stets gesorgt. So freue ich mich auf Euer zahlreiches Erscheinen, so dass Tsa mir und uns allen noch viele glückliche Götterläufe schenken möge.
Gezeichnet,
Hane von Miljes


DATUM:09.06.2022 - 12.06.2022
ORT:Am Kugelbach 1, 94267 Prackenbach (94267)
HINWEISE (OT):"Tsa zu Ehren" - unsere neue DSA-Ambiente/Plot-Con der Dragonajev Orga, die neben einem Feiersetting mit Wettkämpfen auch reichlich Konfliktpotentiale und Plot im erwachenden Bornland bietet. Euch erwartet immersives 24h Intime (sofern euer Schlafplatz so markiert ist) in dichter aventurischer Atmosphäre, Intrigen und Plot zwischen Gesang, Gelächter aber auch Konflikt und etwas Horror.
Der Bronnjar Hane von Miljes läd Adel und Volk zu einem Feste anlässlich seines Tsa-Tages. Geplant sind Tunier und Wettkämpfe für das Volk. Was sonst noch so passiert – lasst euch überraschen! Missgunst und Intrigen lauern überall wo Konfliktparteien aufeinander treffen…..

Kinder: Nur nach Rücksprache

SC: Anlässlich einer solchen Feierlichkeit passt nahezu jeder Char (Adel, Gefolge, Händler, Barden, fahrendes Volk, Freie, Geweihte,…) ins Setting. Solltet ihr euch unsicher sein oder noch eine IT-Verknüpfung suchen, sprecht uns gerne an. Es gibt auch einen Discord Server wo man sich austauschen oder Allianzen schmieden kann.

NSC: Eine gute Con funktioniert nicht ohne euch. Wir bieten NSCs immersives Spiel in interessanten Festrollen. Kurze Springereinsätze sind möglich. Gesucht werden sowohl Kämpfer als auch Nichtkämpfer.

SL: Die SL wird in Rolle auftreten

Hygieneconzept: Die Veranstaltung wird in 2G abgehalten.

Ausgleichsplätze:
Wir möchten auch denen, welche momentan finanziell schwächer sind die Möglichkeit geben unsere Cons zu besuchen. Dies gelingt jedoch nur mir eurer Unterstützung. Da wir die Preise so kalkulieren, dass wir am Ende +/-0 rausgehen gelingt dies nur, wenn die denen ein paar Euro mehr nicht weh tun freiwillig mehr bezahlen. Z.B. ein Spieler bezahlt 130€ statt 126€, dann landet die Differenz – also 4€ im Topf. Ein Weiterer zahlt 140€ statt 126€, also weitere 14€ im Topf….Sollte jemand Bedarf bei uns angemeldet haben, machen wir Kassensturz. In diesem Beispiel könnten wir ein um 18€ vergünstigtes Ticket anbieten. Meldet niemand Bedarf an, landet das Geld im Topf für die nächste Con.
CON-GENRE:Fantasy (DSA)
CON-ART:Abenteuer (Abenteuer/ Plot im Setting eines Festes)
CON-REGELSYSTEM:DKWD(D)K - freies Spiel
VERPFLEGUNG:Vollverpflegung
Bemerkung: Frühstück+2 warme Mahlzeiten/Tag, Samstagabend Festessen. Getränke zu günstigen Preisen
GIBT ES EINE TAVERNE?:ja
KATEGORISIERUNG
Eigenschaft von...         ...bis
Ambiente FeierCon... ...Plotjagd
Kämpfe keine... ...sehr viele
Magie keine... ...sehr viel
Rätsel keine... ...sehr viele
Schlachten keine... ...sehr viele
Familienfreundlichkeit nicht für Kinder geeignet... ...sehr familienfreundlich
AGB:Teilnahmebedingungen für alle Veranstaltungen
des Codex Liverollenspiel e.V.
Fassung vom 26. Juni 2020

1. Geltungsbereich
1.1 Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Veranstaltungen des Codex Liverollenspiel e.V.
1.2 Vertragspartner sind der jeweilige Teilnehmer und der Codex Liverollenspiel e.V. als Veranstalter. Durchgeführt
werden die Veranstaltungen von Vertretern oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters, die als sogenannte „Orgas“
(vom Vereinsvorstand für die Veranstaltung berufenes Organisationsorgan) auftreten.
1.3 Maßgebend ist jeweils die bei der Anmeldung zur Veranstaltung gültige Fassung der Teilnahmebedingungen.
2. Teilnahmevoraussetzungen
2.1 Der Teilnehmer ist sich der Natur der Veranstaltung und insbesondere der daraus erfolgenden Risiken, wie
beispielsweise Nachtwanderungen, Geländewanderungen und Kämpfen mit Polsterwaffen bewusst. Der
Veranstalter garantiert keine nach Geschlechtern getrennte Unterbringung oder Toiletten.
2.2 Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt eine gewisse körperliche, geistige und seelische Belastbarkeit voraus. Der
Teilnehmer versichert, dass er den zu erwartenden Anforderungen der Veranstaltung in jeder Hinsicht gewachsen
ist. Der Teilnehmer hat sich selbstständig im Vorfeld der Veranstaltung in der jeweiligen Ankündigung bzw.
gegebenenfalls bei den jeweiligen Organisatoren der Veranstaltung über die zu erwartenden Anforderungen zu
informieren.
2.3 Der Teilnehmer verpflichtet sich, sich selbstständig über die geltenden Sicherheitsbestimmungen zu informieren und
diese einzuhalten. Während der Veranstaltung ist er selbst für die Sicherheit seiner Ausrüstung verantwortlich. Wird
auf einer Veranstaltung die generelle oder stichprobenartige Prüfung bestimmter Ausrüstungsteile gefordert, so
verpflichtet sich der Teilnehmer, dieser Forderung nachzukommen.
2.4 Der Teilnehmer ist verpflichtet, gefährliche Situationen für sich, andere Teilnehmer und die Umgebung zu
vermeiden. Dazu zählt insbesondere das Klettern an ungesicherten Steilhängen, Bäumen und Mauern, jeglicher
Umgang mit Feuer außerhalb der dafür vorgesehenen Feuerstätten oder explizit von den Organisatoren der
Veranstaltung genehmigten Orten, das Benutzen von nicht zugelassenen oder nicht (mehr) sicheren Polsterwaffen
oder sonstigen Ausrüstungsgegenständen sowie übermäßiger Alkoholkonsum.
2.5 Der Teilnehmer ist sich der Gefahren brennender Zigaretten o.ä. bewusst und stellt einen sorgfältigen Umgang zu
jeder Zeit sicher. Es wird darauf hingewiesen, dass die Organisation der Veranstaltung das Rauchen auf der
Veranstaltung auf gewisse Bereiche beschränken oder in gewissen Bereichen (z. B. bei Waldbrandgefahr)
vollständig verbieten kann.
2.6 Der Teilnehmer informiert sich selbstständig über am Veranstaltungsort geltende Bestimmungen zum
Infektionsschutz und stellt sicher, dass er selbst alle vorgeschriebenen Abstands-, Hygiene- und
Infektionsschutzmaßnahmen einhält.
2.7 Den Anweisungen des Veranstalters, seiner gesetzlichen Vertreter und seiner Erfüllungsgehilfen ist Folge zu leisten.
2.8 Tiere jeglicher Art sind auf der Veranstaltung nur mit Absprache des Veranstalters gestattet.
3. Ausschluss oder Rücktritt von Teilnehmern
3.1 Teilnehmer, die gegen Sicherheitsbestimmungen verstoßen, andere gefährden oder den Anweisungen des
Veranstalters in schwerwiegender Art und Weise nicht Folge leisten, können von der Veranstaltung verwiesen
werden, ohne dass der Veranstalter eine Pflicht zur Rückerstattung des Teilnahmebetrages hat.
3.2 Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Der Veranstalter behält sich vor, im Vorfeld der Veranstaltung Teilnehmer ohne
Angabe von Gründen gegen Rückerstattung des Teilnehmerbeitrages von der Veranstaltung auszuschließen.
3.3 Die Teilnehmerplätze sind nicht übertragbar. Sollte der Teilnehmer verhindert sein, so ist es nicht ohne weiteres
möglich, dass eine andere Person an seiner Stelle an der Veranstaltung teilnimmt. Eine Übertragung des
Teilnehmerplatzes bedarf aufgrund der besonderen Natur der Veranstaltung stets der Zustimmung des
Veranstalters.
3.4 Grundsätzlich versucht der Veranstalter, bei Rücktritt des Teilnehmers den Platz anderweitig zu vergeben. Sollte
dies nicht möglich sein und wird dadurch die zur Durchführung der Veranstaltung für den Veranstalter planmäßig
notwendige Teilnehmerzahl unterschritten, so wird der Teilnahmebetrag nach Abschluss der Veranstaltung nur
insoweit zurückerstattet, als sich der Veranstalter Aufwendungen erspart hat. Der Teilnehmer ist berechtigt, im
Einzelfall nachzuweisen, dass ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist.
4. Haftungsbeschränkung
4.1 Die Haftung des Veranstalters, seiner gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen ist auf vorsätzliche oder grob
fahrlässige Pflichtverletzung beschränkt.
4.2 Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers
oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen sowie für die Haftung
für Schäden aus der fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die
ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der
Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf), soweit die Schäden nach der Art des vorliegenden Vertrags vorhersehbar und typisch sind.
4.3 Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die Beschädigung oder den Verlust von Sachen, welche von
Teilnehmern zu Veranstaltung mitgebracht werden. Den Teilnehmern wird ausdrücklich geraten, keine
Wertgegenstände mit zu einer Veranstaltung zu nehmen. Von Seiten des Veranstalters werden keinerlei
Bewachung und Sorgfaltspflichten für dennoch eingebrachte Wertgegenstände übernommen.
4.4 Das Befahren des Geländes und des Parkplatzes mit eigenen Fahrzeugen jeglicher Art geschieht auf eigene
Gefahr. Der Veranstalter übernimmt hierbei keine Haftung für Beschädigungen durch Dritte oder unwegsames
Gelände. Der Parkplatz ist nicht überwacht. Für Diebstahl wird nicht gehaftet.
5. Absage und Ausfall der Veranstaltung
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Veranstaltung abzusagen oder zu verschieben, falls triftige Gründe
hierfür vorliegen sollten. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Schadensersatz über die Rückerstattung des
Teilnahmebetrages hinaus.
6. Anmeldung und Zahlung des Teilnahmebetrags
6.1 Die Anmeldung zu der Veranstaltung ist nur mit einer Einverständniserklärung zu den hier aufgeführten AGB gültig.
6.2 Die Zahlung des Teilnahmebetrages erfolgt grundsätzlich im Voraus, sollte die Zahlung bis zum
Veranstaltungstermin nicht erfolgt sein, bzw. die Bezahlung erst auf der Veranstaltung erfolgen, so gilt eine
Nachbearbeitungsgebühr von Euro 10,- als vereinbart. Der Teilnehmer ist berechtigt, im Einzelfall nachzuweisen,
dass ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist.
6.3 Bei einer wirksamen Stellvertretung bei der Anmeldung als Teilnehmer haften der Vertreter und der vertretene
Teilnehmer hinsichtlich des Teilnahmebeitrags als Gesamtschuldner.
7. Datenverarbeitung und Datenschutz:
7.1 Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass seine Daten von Beginn der Anmeldung an in einer Kundendatei
geführt werden. Diese Datei wird auf den Datenverarbeitungsgeräten der für den Veranstalter agierenden Orga
gespeichert. Die für die Veranstaltung von den Teilnehmern gesammelten Daten werden nicht an unbefugte Dritte
außerhalb dieser Orga weitergegeben und nur zum Zwecke der Veranstaltung genutzt.
7.2 Für diese Kundendatei können die Orgas den Dienst Google Suite, ein cloudbasierendes Datenspeicher und
Bearbeitungstool der Firma Google LLT (1600 Amphitheatre Parkway,Mountain View, CA 94043, USA) verwenden.
Auch die Nutzung anderer cloudbasierter Datenspeicher, wie beispielsweise Dropbox ist möglich. Details dazu
finden sich in den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Orga oder in der Anmeldung zu der Veranstaltung.
7.3 Die gespeicherten Daten zur Person des Teilnehmers können Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, EMail-Adresse, Fotographien und weitere, freiwillige Angaben umfassen. Diese Stammdaten werden gelöscht, sobald
der Zweck der Erhebung erfüllt wurde. Sollte der Löschung ein berechtigtes Interesse entgegenstehen, gelten die
gesetzlichen Fristen. Darüber hinaus werden vorübergehend Daten zur jeweiligen Veranstaltung gespeichert
(Charaktername, Gruppe, etc).
7.4 Sofern der Teilnehmer freiwillig Daten zu seinem Gesundheitszustand angibt, die in die besonderen Kategorien
personenbezogener Daten nach Art. 9 der Datenschutzgrundverordnung fallen, bezieht sich die Einwilligung des
Teilnehmers auch auf diese Daten.
7.5 Die Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist jederzeit für die Zukunft widerruflich.
7.6 Die Orga behält sich vor, den Namen und die Kontaktdaten der Teilnehmer nach Abschluss der Veranstaltung zu
nutzen, um diesen über weitere Veranstaltungen zu informieren. Dem kann jederzeit widersprochen und die
Löschung der Daten gefordert werden.
8. Foto- und Filmaufnahmen
8.1 Der Teilnehmer erklärt sich bereit, dass von ihm während der Veranstaltung zu dokumentationszwecken Bild- und
Videoaufnahmen gemacht werden. Er erhält nach der Veranstaltung Einsicht. Diese Daten werden, sofern einer
längerfristigen Speicherung nicht widersprochen wird, auf unbegrenzte Zeit gespeichert.
8.2 Nach einer Widerspruchsfrist von zwei Wochen werden den Teilnehmern die Bildaufnahmen für den privaten
Gebrauch ausgehändigt.
8.3 Der Teilnehmer erklärt sein Einverständnis, dass von ihm während der Veranstaltung durch Bevollmächtigte des
Veranstalters Bild- und Videoaufnahmen angefertigt und nach der Veranstaltung im Internet auf den Webseiten des
Veranstalters oder Seiten des Veranstalters in sozialen Medien für Öffentlichkeitsarbeit und Werbezwecke
veröffentlicht werden können. Diese Einwilligung ist jederzeit für die Zukunft widerruflich.
9. Urheberrecht an Aufzeichnungen:
9.1 Alle Rechte an seitens des Veranstalters gemachten Ton-, Film- und Videoaufnahmen bleiben dem Veranstalter
vorbehalten.
9.2 Der Veranstalter ist berechtigt, die ganze Veranstaltung oder Teile davon aufzuzeichnen.
9.3 Das Mitbringen und Verwenden eigener Kameras durch Teilnehmer ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung durch
den Veranstalter gestattet.
9.4 Jede öffentliche Aufführung, Übertragung oder Wiedergabe von Aufnahmen der Veranstaltung, auch nach
Bearbeitung, ist nur mit vorherigem, schriftlichem Einverständnis des Veranstalters zulässig.
10. Schlussbestimmungen
10.1 Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages sind nur wirksam, wenn
sie schriftlich vereinbart werden. Ein wirksamer Verzicht auf das Schriftformerfordernis kann nur schriftlich erfolgen.
Individualabreden bleiben davon jeweils unberührt (§ 305 b BGB).
10.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der
übrigen Bestimmungen nicht

Schutz- und Hygienekonzept Corona - Stand 24. Juni 2021

Schutz- und Hygienekonzept für den Codex
Liverollenspiel e.V. während der Corona Pandemie

1. Allgemeines
1. Es gelten die Regelungen und Schutzmaßnahmen des jeweiligen Bundeslandes
bzgl. des neuartigen Coronavirus SARS-CoV2 in der jeweils aktuellen Fassung. (Im
Folgenden orientiert sich das Konzept an der 13. BaylfSMV.)
2. Es gelten weiterhin die Regelungen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde
(Landratsamt), vor allem auch wenn diese im Rahmen einer
Abstimmung/Genehmigung zusätzliche Auflagen gemacht hat.
3. Es gelten darüber hinaus die Regelungen der Betreiber*innen der Location der
Veranstaltung (z.B. Zeltplatzbetreiber*innen, Jugendherberge).
4. Wann immer möglich ist ein Abstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten
und auf Handhygiene zu achten. In geschlossenen Räumlichkeiten ist auf
ausreichende Belüftung zu achten. (AHL-Regeln)
5. Je nach Veranstaltungsart und geltenden Bestimmungen kann es Bereiche mit der
Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske, einer medizinischen Maske oder einer
Alltagsmaske (im Folgenden allgemein als “Maske” bezeichnet) geben. Die Orga
gibt entsprechende Regelungen veranstaltungsspezifisch bekannt. Die
Teilnehmer*innen müssen ihre jeweils erforderlichen Masken selbst mitbringen. Der
Veranstalter stellt diese nicht zur Verfügung.
6. Liverollenspielveranstaltungen gelten gemäß §7 Absatz 2 der BaylfSMV als “private
Veranstaltungen aus besonderem Anlass und mit einem von Anfang an begrenzten
und geladenen Personenkreis”, da diese langfristig geplant sind, die Teilnehmenden
unmittelbar eingeladen werden und somit auch nicht beliebig sind. (Hinweis: Bei
öffentlicher Ausschreibung mit Anmeldemöglichkeit ohne explizite Einladung gilt die
Veranstaltung als “öffentliche Veranstaltung …” gemäß §7 Absatz 1. - In diesem Fall
zählen Geimpfte/Genese zu der Zahl der Teilnehmenden.)
7. Die Veranstaltung hat den Charakter einer geschlossenen Gesellschaft und findet
ohne Zuschauer*innen statt. Alle Teilnehmer*innen müssen bei den
Veranstalter*innen mit ihren Kontaktdaten gemeldet sein. Je nach Bestimmungen
gelten Personen-Obergrenzen für Veranstaltungen im Innen- oder Außenbereich.
8. Bei Veranstaltungen mit Übernachtungen ist der Punkt 3. Beherbergung zu
berücksichtigen.
9. Bei Veranstaltungen mit Verpflegungsangebot durch Betreiber*innen des
Veranstaltungsortes ist der Punkt 4. Gastronomie zu berücksichtigen.
10. Es finden vorbereitende Maßnahmen zu einer möglichen Kontaktnachverfolgung
durch das Gesundheitsamt statt. Dazu muss von jedem*r Teilnehmenden spätestens
zu Veranstaltungsbeginn das vollständig ausgefüllte und unterschriebene
Corona-Formular als Gesundheitsbestätigung abgegeben werden.
11. Mit dieser Gesundheitsbestätigung muss jede*r Teilnehmende zum Beginn der
Veranstaltung entweder einen tagesaktuellen Nachweis für einen negativen
Corona-Test, eine vollständige Corona-Schutzimpfung oder den Zustand “von
Corona genesen” belegen.

2. Vor der Veranstaltung
1. Die Orga muss prüfen, ob die Veranstaltung allein mit einem vorhandenen und
einzuhaltendem Schutz- und Hygienekonzept, das im Zweifel vorgelegt werden kann,
zulässig ist, oder ob die Veranstaltung mit der zuständigen Behörde (Landratsamt)
abgestimmt werden muss. (Stand Juni 2021: keine Abstimmung in Bayern
erforderlich)
a. Dabei ist auch die Natur der Veranstaltung zu definieren und mit geltenden
Sondervorschriften bzw. Rahmen-Hygienekonzepten (private/öffentliche
Veranstaltung, Beherbergung, Gastronomie) abzugleichen.
2. Die Teilnehmer*innen werden vor der Veranstaltung informiert über:
a. Hygienekonzept der Veranstaltung
b. Aktuelle Hygieneschutzverordnung je nach Bundesland und Landkreis
c. Corona-Formular (Gesundheitsbestätigung), das für die Teilnahme
unterschrieben vorliegen muss
3. Sollten Krankheitssymptome bestehen, oder sollte der*die Teilnehmer*in in den
letzten 14 Tagen Kontakt zu einer auf COVID19 positiv getesteten Person gehabt
haben oder im gleichen Zeitraum ein Risikogebiet besucht haben, kann an der
Veranstaltung nicht teilgenommen werden.
3. Optional: Gastronomie
1. Dieser Abschnitt findet Anwendung, wenn eine gastronomische Versorgung durch
Betreiber*innen des Veranstaltungsortes stattfindet. Wird die Verpflegung durch die
Teilnehmenden, die Orga selbst oder durch Lieferung bereitgestellt, sind die
Regelungen für Gastronomie (gemäß §15 der 13. BaylfSMV) optional.
2. Es gilt zusätzlich das Schutz- und Hygienekonzept der Betreiber*innen der
Gastronomie am Veranstaltungsort.
3. Insbesondere sind gastronomische Angebote womöglich zeitlich beschränkt (derzeit
in Bayern von 5 bis 24 Uhr), erfordern einen tagesaktuellen Testnachweis, wenn
Gäste aus mehreren Haushalten an einem Tisch sitzen und bringen bei Kontakt mit
dem Personal des Betriebes FFP2-Maskenpflicht abseits des Tisches mit sich.
4. Optional: Beherbergung
1. Dieser Abschnitt findet Anwendung, wenn die Veranstaltung ein
Übernachtungsangebot für die Teilnehmenden vorsieht. (gemäß §16 BaylfSMV)
2. Es gilt zusätzlich das Schutz- und Hygienekonzept der Betreiber*innen des
Veranstaltungsortes in Bezug auf die Beherbergung.
3. Insbesondere können einmalige oder regelmäßige Testnachweise erforderlich sein
(derzeit in Bayern bei Inzidenz unter 50 einmalig bei Anreise, über 50 alle 48
Stunden ein Testnachweis) und es gilt eine FFP2-Maskenpflicht bei Kontakt mit
dem Personal der Betreiber*innen.
4. Für die Unterbringung sind feste Schlafgemeinschaften zu definieren, die den
Regelungen für Kontaktbeschränkungen (gemäß §6 der BaylfSMV) genügen
müssen. (In Bayern liegt diese Beschränkung bei einer Inzidenz unter 50 derzeit bei
10 Personen + Genesene/Geimpfte, zwischen 50 und 100 gilt eine Beschränkung
auf 10 Personen und 3 Haushalte + Genesene/Geimpfte.) Die festen
Schlafgemeinschaften können in Hinblick auf die Zuteilung von Zimmern,
Wohneinheiten aber auch sanitären Anlagen seitens der Betreiber*innen des
Veranstaltungsortes relevant sein.
5. Während der Veranstaltung
1. Grundsätzlich gelten die allgemeinen Bestimmungen aus Punkt 1, je nach
Veranstaltungsart ergänzt durch die Punkte 3 und 4. Im Folgenden sind besondere
Situation, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, erläutert.
2. Shutteln: Da die Abstandsregelung in KFZ nicht eingehalten werden kann, ist eine
Maske zu tragen und für ausreichende Belüftung im Fahrzeug zu sorgen.
3. Personal/Dritte: Bei jedwedem Kontakt mit Dritten, die keine Teilnehmenden der
Veranstaltung sind, gelten die Abstands- und Hygieneregeln, im Innenbereich die
Pflicht zum Tragen einer Maske.
4. Übernachtung: Siehe Punkt 4 Beherbergung
5. Sanitäre Anlagen: Hier ist besonders auf Abstand, Hygiene und gute Belüftung zu
achten. Jede*r Teilnehmende sollte ein geeignetes Hand-Desinfektionsmittel mit sich
führen. Im Falle von Gastronomie oder Beherbergung können hier möglicherweise
weitere Bestimmungen gelten.
6. Essen: Ist im Zuge der obigen Regelungen sowohl im Innen- wie im Außenbereich
zulässig. Im Fall der Gastronomie gelten hier womöglich weitere Bestimmungen.
7. Larp-Kampf, Heilerspiel und Vergleichbares: Unter Einhaltung der allgemeinen
Bestimmungen in Punkt 1 sind derartige Spielsituationen von den Regelungen für
öffentliche/private Veranstaltungen umfasst und im Kreis der Teilnehmenden sowohl
mit Kontakt als auch ohne Maske zulässig.
7. Nach der Veranstaltung
1. Treten bis zu 14 Tage nach der Veranstaltung Corona-Symptome auf, so muss
der*die Teilnehmer*in unmittelbar mit dem Gesundheitsamt und mit der Orga
Kontakt aufnehmen. Die Orga und das zuständige Gesundheitsamt besprechen
dann das weitere Vorgehen.
2. Wird der*die Teilnehmer*in bis zu 14 Tage nach der Veranstaltung positiv auf
Corona getestet, muss er*sie unmittelbar die Orga informieren.
3. Nach einer Meldung eines positiven Corona-Tests verständigt die Orga unmittelbar
das zuständige Gesundheitsamt und alle Teilnehmer*innen.
4. Die Orga informiert alle Teilnehmer*innen wenn es innerhalb von 14 Tagen nach
Abschluss der Veranstaltung keine Corona-Meldung gegeben hat.

1 CON Kontakt Adresse

Name: Mirko Sager
STAFFELN/
CONBEITRAG:
Art:SCSCNSCNSCSCNSC
Beschreibung:HütteZeltNSC HausGSC HütteSozialer AusgelichsplatzSozialer Ausgleichsplatz
Anzahl Plätze:81920500
Anzahl freier Plätze:0910000
bis 13.03.2022149 EUR116 EUR79 EUR114 EUR0 EUR0 EUR
bis 15.05.2022159 EUR126 EUR89 EUR124 EUR0 EUR0 EUR
bis Conzahler*in169 EUR136 EUR99 EUR134 EUR0 EUR0 EUR
Conzahler:0 EUR0 EUR0 EUR0 EUR0 EUR0 EUR
Con-Homepage:https://www.haus-dragonajev.de
Videotrailer:https://
1. Con-Kontakt Adresse
Name Anselm Stadler
PLZ Ort 85551 Kirchheim
Orga-Telefon Für eine Organummer musst du angemeldet sein./To see the Organumber, you have to be logged in.
Emailadresse Orga:dragonajev [ AT mit @ ersetzen] gmail.com
Angebote von Spielern für Spieler:

Angebot freie Mitfahrplätze

Aktion Name Anzahl Plätze Kommentar
M, Andreas Voraussichtlich 


Leider sind keine angebotenen Zeltplätze vorhanden.
Die Anmeldung ist noch nicht oder nicht mehr offen, da die Con sich noch in der Planung befindet, abgesagt oder schon abgeschlossen wurde oder die Anmeldung voll ist.

Einem Freund empfehlen?
Aufrufe: 1160