Tariftyp

Der Tariftyp unterscheidet, ob der Tarif für Spieler (SC) oder Nicht-Spieler(NSC) - Charaktere gilt.
AGBs

Hier können die AGBs hinterlegt werden. Im eigenen Profil ist es möglich, ein Standard-AGB zu hinterlegen, welches dann beim Erstellen einer Con automatisch dieses Feld vorbelegt. So müssen ggf. nur noch Änderungen vorgenommen werden.
Textbeschreibung IT

Hier kann die gesamte IT-Conbeschreibung rein, abseits von den übrigen Daten. Erlaubte HTML-Tags sind die für kursiv und unterstrichen
Textbeschreibung OT

Hier kann die gesamte OT-Conbeschreibung rein, Hinweis zur Con etc., die nicht in die anderen Felder gehören. Erlaubte HTML-Tags sind die für kursiv und unterstrichen.
Tarifbeschreibung

Die Tarifbeschreibung beschreibt den Tarif. Beispielsweise Haus oder Zelt
Zusammen mit dem Tariftypen wird dem User dann SC Haus angezeigt
Wichtig: Wenn die Tarifbeschreibung leer ist, wird kein Eintrag darunter gespeichert!

Weiterhin hast du mit Hilfe des -Buttons die Möglichkeit, eine speziellere Beschreibung hier gezielt einzugeben.
Menü Erklärung

Hier gibt es diverse Auswahlbuttons.

Anzeige der Con aus Spielersicht

Bearbeite Condaten.

bedeutet "Komplettansicht alle Personen für die jeweilige Con anzeigen"

bedeutet "Komplettansicht aller Personen die für die Con bezahlt haben"

bedeutet "Komplettansicht aller Personen die für die Con NOCH NICHT bezahlt haben"

bedeutet "verschicke eine Erinnerung an alle bisher nicht bezahlten Anmeldungen (mindestens 10 Tage alt) für die jeweilige Con."

bedeutet "exportiere alle Daten nach Excel. Geht hier nur für die Wahlart 'alle', im Conmenü mit der Userübersicht wird die vorangegangene Einzelconauswahl (alle, bezahlt, nicht bezahlt) dann berücksichtigt."
Menü Erklärung

Hier gibt es diverse Auswahlbuttons.

Anzeige des Spielerprofils und Aufrufmöglichkeit für Einzelübersicht

Bearbeite Spielerdaten.

bedeutet "User KOMPLETT als bezahlt markieren"

bedeutet "User TEILWEISE als bezahlt markieren". Ein Fenster wird sich öffnen, wo du Angaben machen kannst, wie viel bezahlt wurde und eine Zahlungserinnerung verschicken kannst.

bedeutet "Schicke eine Zahlungserinnerung an den Teilnehmer. Falls derjenige sie z.B. verloren oder gelöscht hat."

schicke eine Zahlungserinnerung an diesen User.

bedeutet "Setze diesen Teilnehmer auf gelöscht". Erst danach kann man ihn endgültig (und auch unwiderbringlich) aus der Datenbank löschen, siehe unten.

bedeutet "Lösche diesen Teilnehmer endgültig aus der Datenbank" (das ist nicht rückgängig machbar! Diese Grafik kommt auch erst, wenn man den User auf gelöscht gesetzt hat, eine andere Zwischenabfrage zur Sicherheit erfolgt nicht!)

Hier können die Staffelpreise eingeblendet werden, um zu prüfen, ob der Spieler alles bezahlt hat.
Filter

Der Filter kann verwendet werden, um einige der Spalten in der Übersicht auszublenden. Die Icons sind soweit intuitiv und sollten ein schnelles Zurechtfinden ermöglichen.
Con Email

Alle versandten Nachrichten werden diese Emailadresse als Absender haben, also bitte eine RICHTIGE Adresse angeben (durch Scriptmaßnahmen wird versucht, diese entsprechend zu verbergen). Außerdem gilt diese als Ansprechpartneradresse für alle Anfragen seitens der Anmeldenden. Sollte hier ein Fehler gemacht werden, erreichen die Anfragen keinen!
Die Adresse wird mit einer aus dem Useradmin-Profil hinterlegten Adresse zunächst vorbelegt.
Kontoverbindungsdaten

Diese Daten dienen dazu, die Kontoverbindung anzugeben, auf der das Geld einzuzahlen ist. Dabei wird dies automatisch in den verschickten Emails eingesetzt.
Die Daten werden mit aus dem Useradmin-Profil hinterlegten Daten zunächst vorbelegt.
Kontoverbindungsdaten für Paypal

Diese Daten dienen dazu, die Kontoverbindung anzugeben, auf der das Geld einzuzahlen ist. Dabei ist das Businesskonto deines Paypalaccounts anzugeben.
Die Daten werden mit aus dem Useradmin-Profil hinterlegten Daten zunächst vorbelegt.
Wer als Orga kein Paypal anbieten möchte, sollte das Feld einfach freilassen und kein Konto angeben. Dann wird automatisch die Bezahloption ausgeblendet.
Con Email Zusatztext

Damit kann je nach Art ein Zusatztext an die Anmeldenden verschickt werden. Dieser wird automatisch unter dem Standardtext an entsprechender Stelle eingefügt. Es müssen hier KEINE Kontodaten oder derartiges aufgeführt werden, sondern wirklich reine Zusatzinformationen, die über die allgemeinen Infos, die nicht an anderer Stelle stehen, hinausgehen, beispielsweise besondere Condeals für NSCs.
Con Orga

Hier soll ein Name der Orga angegeben werden. Dient als Unterschrift in Emails z.B. oder zur Anzeige bei der Emailadresse unter "Kontakt".
Testcon

Ist der Eintrag einfach nur zum Testen, also eine Testcon? Diese wird dann nicht in der offiziellen Homepage mit angezeigt. Weiterhin kann dieser Status später auch nicht mehr geändert werden. Bitte also gut überlegen. Ansonsten stehen aber alle normalen Funktionen auch zur Verfügung.
Anmeldestatus

Unterscheidung zwischen Anmeldung (warten auf Bezahlung etc.) und Warteliste. Auf letzterer hat der Spieler keine Email mit den Kontodaten bekommen und wartet darauf, dass ein Platz auf der normalen Liste frei wird.
Forentext

Das ist ein BBCode-formatierter Infotext, der zum Eintragen in Foren genutzt werden kann. WICHTIG: Es muss vor einer Änderung in der Staffel die Con erst gespeichert und diese Übersicht erneut aufgerufen werden! Sonst wird die Anzeige nicht automatisch mit aktualisiert.
Con Homepage

Hier kann die eigene Homepage für die Con eingetragen werden, wo es noch weitere Infos zum Land/zur Welt und dergleichen gibt. Bitte mit dem "http://"-Zusatz eintragen. Falls du eine externe Con einträgst, wird diese als Anmeldeseite entsprechend verlinkt.
Direkteingabe für Raumbelegung

So können auch Spieler, die nicht über die normale Anmeldung erfasst sind, mit einbezogen werden. Nützlich auch, um die Orgabelegung mit erfassen zu können.
Auswahl für Raumbelegung

In der Auswahl werden nur Spieler angezeigt, die auch eine Zahlungsbestätigung erhalten haben. Das soll verhindern, dass später aufwändige Änderungen gemacht werden müssen, wenn einer doch nicht zahlt oder gelöscht wird etc.. Nach einer Zahlung ist die Wahrscheinlichkeit hierfür geringer.
Menü Erklärung

Hier gibt es diverse Auswahlbuttons.

Anzeige der Chargeschichte und Einzelaufruf des Profils

Bearbeite Spielerdaten.
Bereich

Über den Bereich kann eine Einteilung vorgenommen werden. Damit können später Teilbereiche einzeln angeschaut werden und die Gliederung der Aufgaben wird erleichtert.
Status

Nur Aufgaben im Status offen können später noch gelöscht werden. In Bearbeitung bedeutet, dass an dieser Aufgabe bereits gearbeitet wird. Erledigt sollte klar sein.
Stand

Der Stand gibt Zwischenberichte zur Bearbeitung der Aufgabe wieder und soll ggf. anderen Orgamitgliedern einen Status der Arbeiten vermitteln bzw. kann als Notizfunktion für die Aufgabe dienen.
Menü Optionen

Hier gibt es diverse Auswahlbuttons.

Bearbeite die Aufgabe.

Setze die Aufgabe auf erledigt.

Lösche diese Aufgabe endgültig(!) aus der Datenbank. Etwa, wenn sie versehentlich oder doppelt eingetragen wurde. Ansonsten bitte erledigen nutzen.

Anzeige des hinterlegten Kommentars.
Art der Veranstaltung

Bitte auswählen, was am ehesten zur Veranstaltung passt.
Genre der Veranstaltung

Bitte auswählen, was am ehesten zur Veranstaltung passt (mittels "sonstiges" kann ggf. noch eine Ergänzung notiert werden.
Ort der Veranstaltung

Bitte hier den Ort und dann den Link darunter angeben, wo die Veranstaltung OT stattfindet, hier soll kein IT-Ort eingetragen werden, dafür gibt es die IT-Textbeschreibung.
Solltest du die Schnellvorauswahl nutzen wollen, wähle einfach den entsprechenden Ort in der Liste aus. Die hinterlegten Daten werden dann automatisch für dich übernommen.
Kategorisierung

Bitte kategorisiert den Con. Diese Kategorisierung soll den Spielern schon im Vorfeld helfen, den Con besser einschätzen zu können.. handelt es sich mehr um einen kampflastigen Con oder geht es mehr um Feiern & Ambiente? Oder irgendwas von beidem?

Beispiel: Ein Con in einer Magierakademie mit Vorlesungen usw. bekommt wahrscheinlich einen hohen Wert bei Magie, also einen der Radio-Buttons weiter rechts in der Reihe "Magie" anklicken. Dafür wird es dort wahrscheinlich weniger zu großen Schlachten kommen, in der Reihe "Schlachten" wird also ein Radio-Button links der Mitte angeklickt. Der mittlere Button bedeutet jeweils "durchschnittlich" tendierend zu beiden Seiten. Der Punkt Familientauglichkeit bedeutet nicht automatisch einen Plotanspruch für Kinder, wenn man familienfreundlich hinschreibt. Sondern hauptsächlich nur, dass Kinder Willkommen sind. Näheres muss schlicht aber dann die Conbeschreibung hergeben. Alles kann man nicht in die Kategorisierung selbst packen. ;o)
Regelsystem

Bitte auswählen, was am ehesten zur Veranstaltung passt.
Dokumente freigeben

Man kann Dokumente für verschiedene Personen freigeben.

keine: Dokumente werden nur in der Orgaverwaltung-Dokumente sichtbar sein. Standardstatus nach Upload. Beispiele: Plotbuch

alle: Diese werden für alle zugänglich sein. Sie werden z.B. auch angezeigt auf der Conansichtsseite, wo die Spieler sich später anmelden. Hierunter sollten z.B. AGBs und Elternschreiben.

SC: Freigabe nur für SCs. Diese bekommen nach der Zahlungsbestätigung dies als Link in der Email zugeschickt.

NSC: Freigabe nur für NSCs. Diese bekommen nach der Zahlungsbestätigung dies als Link in der Email zugeschickt.

ACHTUNG: Für die letzten beiden müssen die Dokumente natürlich zum Start schon hinterlegt sein. Eine spätere Benachrichtigung nach Zahlungseingang muss dann von Hand vorgenommen werden.
Kontaktdaten

Dies sind die Veranstalter-Kontaktdaten. Sie sind öffentlich einzusehen beim Aufruf der Einzelansicht der Con für Spieler. Sie dienen einerseits, um einen rechtsverbindlichen Vertrag mit der Person als Veranstalter zu ermöglichen, auf der anderen Seite als Kontaktangabemöglichkeit. Die hier veröffentlichten Daten obliegen in der Verantwortung des Veranstalters! Zur Erleichterung wird beim Erstellen/Bearbeiten einer Con automatisch die im Profil hinterlegten Daten eingefügt, so dass man sie nicht jedes Mal neu mit angeben muss.
optionale Confragen

Hiermit kannst du optionale Fragen an deine Teilnehmer stellen. Diese werden unterhalb der Standardanmeldung mit angezeigt. Die Frage darf maximal 200 Zeichen lang sein. Die Antworten schreibe bitte in das Textfeld, jede Zeile wird dabei automatisch in eine Antwortmöglichkeit umgewandelt. Sollte keine Frage eingegeben werden, werden die Antworten auch wieder beim Speichern gelöscht. Es werden in der Anmeldung später auch nur die Fragen angezeigt, die eingegeben wurden, also keine leeren Felder. WICHTIG: Für die Einteilung zu deinen Tarifgruppen musst du diese VOR dem Anlegen der optionalen Fragen notiert haben (also ERST Staffeln anlegen, DANN Fragen erstellen)!
Conname

Du kannst hier frei wählen, was du eingeben möchtest. Sonderzeichen wie Hochkommas sind aber nicht erlaubt. Aus Namenskonvention zum LARP-Kalender empfehle ich auch Zahlen statt römischen Schriftzeichen für die Nummerierung einer Con.
CSS anpassen

Wenn du die Anmeldeseite auf deiner eigenen einbinden willst, dann kannst du hier die Hintergrundfarbe und die Schriftfarbe angeben. Diese musst du als 7-stelligen Farbcode hinterlegen, etwa #000000 für schwarz. ACHTUNG: Solltest du das nicht wünschen, musst du die beiden Felder unbedingt leer lassen!
Anmeldung auf fremder Seite einbinden

Wenn du die Anmeldeseite auf deiner eigenen einbinden willst, dann kannst du diesen Code verwenden. Ich empfehle, die Einbindung immer als IFrame zu realisieren, um keine Konflikte mit der Interoperabilität zwischen verschiedenen Domains zu bekommen. Die Anpassung der Hintergrundfarbe kann unter \"Con bearbeiten\" erfolgen. Der Quelltext muss ohne Änderungen übernommen werden, einzig die Angabe des Width-Parameters kann an die eigene Seite angepasst werden. Es wird gar keine Garantie dafür übernommen, dass die Einbindung auf deiner Seite funktioniert!
Diskussionsforum

Wenn du möchtest, dass deine User in einem bestimmten Forum Kommentare zur Con hinterlassen oder Nachfragen stellen, dann trage hier den vollständigen Link ein. Dieser Link wird auch zusätzlich zur Con-Umfrage mit versandt.
Soll dem User ein Ticket zur Verfügung stehen?

Du kannst angeben, ob der User mit seiner Bezahlbestätigung eine Möglichkeit bekommen soll, sich ein Ticket aufzurufen und auszudrucken. Ob es beim Checkin Verwendung findet, obliegt natürlich dir.
Telefonnummer

ggf. für schnelle Rückfragen von Seiten der Orga nach der Anmeldung
Notfallrufnummer

Sollte dir etwas geschehen (was hoffentlich nie passieren möge), wen sollen wir anrufen, wenn du das nicht mehr selbst kannst?
Email

Pflichtfeld, pro Anmeldung nur wird nur eine Emailadresse akzeptiert. WICHTIGER HINWEIS: Bei einer Einladungscon musst du unbedingt die Emailadresse angeben, die du auch in dem Anschreiben gezeigt bekommen hast, da sonst deine Einladung nicht akzeptiert wird.
Sanitäter

Bitte nur angeben, wenn du auch wirklich bereit bist, auf der Con bei Bedarf zu helfen.
Con-Tage

Eine ungefähre Zahl reicht. Das dient nur zur Einschätzung, wieviel Erfahrung du besitzt.
Die Zahl wird übrigens automatisch anhand der Contage erhöht für alle Cons, die über den Con-Organizer abgewickelt und abgeschlossen werden. Du siehst dann in deinem Profil auch eine Auflistung der Cons, an denen du teilgenommen hast.
Charaktergenre

Damit kannst du eine interne Kategorisierung deiner Charaktere vornehmen. Das lohnt sich vor allem, wenn du viele unterschiedliche Charaktere benutzt. Diese Einordnung wird im übrigen nicht mit in die Anmeldung übernommen, sondern soll dir lediglich bei der Charakterverwaltung helfen.
Gesinnung

Welche Gesinnung besitzt dein Charakter hauptsächlich? Tut er nur gutes oder nutzt er jede Gelegenheit, Unruhe zu stiften?
Konfliktpotenzial, allgemein Wissenswertes über deinen Charakter

Hier kannst du in Kurzform(!) notieren, wo dein Charakter Konfliktpotenzial bietet. Und/Oder allgemeines Wissen, dass die Orga streuen kann. Bist du ein bekannter Held, der allein ein ganzes Dorf gerettet hat und dass hat sich umgesprochen? Oder hast du die Bauern getötet, weil du das Nachbardorf vor einer Seuche gerettet hast? Du bietest mit den Informationen der Orga einen möglichen(!) und schnelleren Anlaufpunkt für einen persönlicheren Plot oder zumindest gesteigertes Ambiente (über deine Chargeschichte hinaus). Es besteht also kein Anspruch auf Verwendung der Information. Aber du hilfst damit direkt, es der Orga leichter zu machen, wenn sie so etwas möchte.
Bestätigte Conteilnahmen

Dieser Eintrag wird automatisch für alle Cons, die über den Con-Organizer abgewickelt und abgeschlossen werden, erzeugt.
Aktuelle Conteilnahmen

Hier werden deine aktuellen Cons aufgelistet, sonfern du dich im angemeldenten Zustand an eine Con angemeldet hast. Sobald die Funktion eingefügt ist, kannst du hier auch deine Charakterdaten für die Con aktualisieren. WICHTIG: Mit dem Klick auf den Link rufst du die normale Con-Einzelansicht auf, in der auch die normale Anmeldung hinterlegt ist. Damit kannst du NICHT deine Daten aktualisieren!
Aktuelle Conteilnahmen - Charakter ändern

Du kannst deine Charakterdaten für die Con aktualisieren, falls du etwa einen Charakter nachmelden möchtest. WICHTIG: Du musst VORHER deine Charakterdaten im entsprechenden Menü erst aktualisieren. Es erfolgt keine Zwischenanzeige, um noch etwas hinzuzufügen, sondern die Daten werden direkt aktualisiert und die Orga benachrichtigt über deine Änderung!
zukünftige Benachrichtigungen

Wenn du diese Option bestätigst, wird in deinem Profil hinterlegt, dass du künftig automatisch benachrichtigt wirst, wenn diese Orga eine neue Con veranstaltet.
Orgastatus

Hier gibst du an, ob diese Orga noch aktiv arbeitet. Aktiv bedeutet, dass ihr eine Con in Planung habt oder schon in weiterführenden Phasen seid. Inaktiv bedeutet, dass die Orga noch besteht, aber momentan keine Projekte plant. Gelöscht zeigt, dass diese Orga sich aufgelöst hat. Mit dem Status gebt ihr potenziellen Spielern an, ob ihre Benachrichtigungsliste gepflegt werden muss bzw. bei gelöscht dann aufgeräumt/bereinigt werden kann.
Con-Umfrage

Nach dem Conabschluss wird automatisch eine Umfrage verschickt, wenn du hier mit Ja bestätigst. Diese ist der Umfrage der Larpzeit nachempfunden und soll einen deinen Eindruck von der Con wiedergeben.
Angabe der PLZ

Wenn du eine Postleitzahl angibst, können Orga dich für eine Suche im Umkreis schneller finden. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass du bzw. der Ort gefunden wirst/wird.
Banner

Du kannst gern ein Banner angeben, welches dann bei der Ansicht mit deinem Profil verlinkt wird. Bitte beachte, dass es nicht zu groß ist und automatisch dann bei der Anzeige auf die Homepagekonventionen heruntergerechnet wird.
Art der Gruppe

Hier ist eine Vorauswahl der möglichen Unterscheidungen angegeben. Damit kannst du dem Suchenden schon eine erste Eingrenzung geben. Sucht er einen Barden, wird er sicherlich daher nicht bei einem Onlineshop nachschauen usw.. Das frei beschreibbare Feld ist nur für den Fall vorgesehen, wenn du dich in der Auswahl nicht wiederfindest. Dazu musst du vorher "Sonstiges" auswählen. Solltest du das später überschreiben wollen, wähle erneut sonstiges aus und gib einen anderen Text ein.
Suche

Hier gibst du ein Stichwort an (mindestens drei Zeichen), wonach gesucht werden soll. Du suchst beispielsweise nach einem Händler? Dann gib als Stichwort beispielsweise Händler ein. Platzhalter oder dergleichen müssen nicht gesetzt werden. Wenn du statt Rawald z.B. nur "Wald" eingibst oder "Raw", dann wird automatisch der Rest für die Suche ergänzt. So kann bei einem Ort auch etwa Thüringen eingegeben werden. Sollte es hinterlegt sein, wird dir das dann angezeigt, welche Orte dafür in Frage kämen. Die Unterscheidung, wofür sich ein Ort eignet, ist hier auch eingebbar, beispielsweise also Fantasy.
Suche eine Orga

Hier gibst du ein Stichwort an (mindestens drei Zeichen), wonach eine Orga gesucht werden soll. Du suchst beispielsweise nach der Rawald-Orga? Dann gib als Stichwort beispielsweise Rawald ein. Platzhalter oder dergleichen müssen nicht gesetzt werden. Wenn du statt Rawald z.B. nur "Wald" eingibst oder "Raw", dann wird automatisch der Rest für die Suche ergänzt.
Stichwortliste

Die Stichwortliste dient dazu, deine Angaben näher zu definieren. Über die Stichwortlistensuche wird es möglich sein, dein Angebot schneller und einfacher zu finden.
veröffentlicht?

Wenn du die Eingabeseite aufgerufen hast, wird hier die Zeit gesetzt. Technisch ist es leider nicht anders möglich, diesen Termin erst nach dem wirklichen Eintrag zu setzen. Solltest du den Termin also nicht eingetragen haben, wird dennoch ein Datum gesetzt. Du kannst nichtsdestotrotz noch nachträglich über den Link deinen Termin veröffentlichen.
Zelttyp

Zur Erleichterung für die Orga und Planung des vorhandenen Platzes, wäre es günstig, wenn du angibst, was für ein Zelt du mitbringen möchtest und welche Größe das hat. Ersteres trennt sich in IT-/OT-Zelte (natürlich nur, wenn du in der Anmeldung auch einen Zeltplatz benötigst). Die Größe richtet sich dem Durchmesser bei runden Zelten (Abspannung bitte mit einberechnen) oder der Angabe Länge*Breite bei eckigen Zelten.
Einladungscon

Der Con-Organizer bietet dir auch die Möglichkeit, eine reine Einladungscon zu veranstalten. Damit wird ein neues Feld aufgezeigt, in welchem du deine Freunde eintragen kannst. Das Feld erscheint nur, wenn der Status der Con vorher auf "Anmeldung offen" gesetzt wurde. Bitte trage pro Zeile nur eine Emailadresse ein. Diese werden beim Erstellen der Con automatisch angeschrieben und bekommen jeder einen Schlüssel, so dass nur sie sich mit der angegebenen Emailadresse anmelden können. Solltest du später noch nachträglich einige Freunde einladen wollen, dann gehe einfach auf "Con bearbeiten" und gib dann weitere Emailadressen in dem Emailfeld an. Diese werden nach dem Abspeichern automatisch zusätzlich angeschrieben. ACHTUNG: Wenn du mehrfach die gleiche Emailadresse verwendest, kann der Empfänger auch mehrere Anmeldungen erstellen. Eine Überprüfung der schon verschickten Emailadressen erfolgt nicht, da dies ja auch gewünscht sein kann.
Standard-NSC-Fragen in der Anmeldung ausblenden

Der Con-Organizer bietet dir auch die Möglichkeit, die sonst an alle für NSC-Staffeln sich anmeldenden Spieler drei Standardfragen zu stellen (Kampf, Magie, Springerrolle). Als Orga kannst du natürlich entscheiden, ob diese zur Auswahl stehen sollen oder nicht.
Zelt-Frage in der Anmeldung ausblenden

Der Con-Organizer bietet dir auch die Möglichkeit, deine Spieler zu fragen, ob und mit welchem Zelt sie kommen. Wenn du z.B. nur Hütten anbietest, kannst du als Orga natürlich entscheiden, ob diese zur Auswahl stehen sollen oder nicht. Als Standard wird dann keines eingesetzt.
Verifizierungsschlüssel

Der Schlüssel steht in deiner Einladungsmail. Ohne diesen mit deiner Emailadresse zusammen wird deine Einladung nicht angenommen.
Constatus

Bei Conerstellung ist es nicht mehr direkt möglich, eine Con in die Anmeldung zu überführen. Das soll verhindern, dass versehentlich eine Con öffentlich gemacht wird, bevor diese fertig bearbeitet wurde (etwa auch bei der Benachrichtigung der Spieler). Nach der Erstellung kann die Con im Converwaltungsmenü wie gewohnt bearbeitet werden und dort auch ein anderer Status gesetzt werden. Erst dann wird auch die automatische Benachrichtigung der Spieler vorgenommen. Es ist hiermit nun auch möglich, extern verwaltete Cons anzumelden. Damit hat man die Möglichkeit, eine eigene Spielerverwaltung einzusetzen und dennoch die Con im Con-Organizerkalender bekannt zu machen. Dann stehen dir natürlich weniger Features zur Verfügung.
Postleitzahl für Umkreissuche

Diese Postleitzahl wird aus deinem direkten Adressdaten genommen und wird hier nur angezeigt. Solltest du eine andere PLZ für die Umkreissuche inzwischen haben, bitte ändere die PLZ in deinen Stammdaten unter "Profil einstellen". Sie dient der Orga dazu, eine Suche nach NSC auf einen bestimmten Umkreis zu beschränken.
Angabe der Termine

Die Termine sollen helfen, eine Übersicht zu geben, wann der Ort verfügbar ist. Beispiel ganzjährig, oder nur zu bestimmten Saisonzeiten, am Wochenende usw..
Eignung der Con-Location

Hier kannst du sagen, für welche Cons du das Gelände für geeignet hältst, eine Mehrfachauswahl ist mit SHIFT+Mausklick(fortlaufende Markierung) bzw. STRG+Mausklick (Einzelmarkierung) möglich.
Anreisemittel

Die Einteilung soll der Orga ermöglichen, eine Planung bezüglich Bahnabholung oder Parkplätzen zu erleichtern. Wenn du hier also angibst, womit du voraussichtlich anreist, kann sie dir leichter weiterhelfen. Ein angegebenes Kennzeichen in deinem Profil wird dann automatisch in deine Anmeldung übernommen, wenn du Auto auswählst.
Anreisegruppe

Wenn du hier eine Angabe machst und deine Gruppe die gleiche (bitte wirklich auf die gleiche Schreibweise achten!), dann kann für die Orga eine Zuordnung zueinander leichter erfolgen. Das kann euch wiederum z.B. helfen, wenn ihr eine gleiche Unterkunft oder Standplatz haben wollt usw.. Wenn du allein anreist oder die Zuordnung nicht brauchst, kannst du die Felder natürlich frei lassen.
Auf Facebook veröffentlichen

Veröffentlichung: Dazu benötigt ihr selbstverständlich ein eigenes Konto dort, um euch zu authentifizieren. Nach dem Aufruf dort müsst ihr euer Facebook-Passwort noch einmal eingeben (die Authentifizierung läuft direkt bei Facebook und ist ähnlich wie die Freigabe für andere dortige App-Anwendungen, eine Übertragung des Passwortes zum Con-Organizer findet explizit NICHT statt (und kann daher auch nirgends hierbei ausgelesen werden, zudem wird extra die HTTPS-verschlüsselte Seite von Facebook aufgerufen, um die Übertragung hierbei auch zu sichern)!). Danach bekommt ihr eine Seite vom Con-Organizer angezeigt, wo ihr eure Daten der Veranstaltung nochmal überprüfen könnt. Klickt dann auf Event erzeugen und die Übertragung zu Facebook erfolgt. Im Normalfall bekommt ihr dann eine Rückmeldung über den Erfolg. Ihr könnt dann über die (vorher ggf. zu aktualisierende) Veröffentlichungsliste oder den Link, der dann direkt angegeben wird, die Veranstaltung aufrufen, um z.B. Freunde einzuladen.
Mitfahrgelegenheit/Zeltplatz

WICHTIG: Dieser Service ist ein reines Angebot der Spieler untereinander. Die Orga hat mit der Verteilung NICHTS zu tun! Einzig das Löschen der freien Plätze kann sie vornehmen.
Bitte Anzahl nur erhöhen, wenn du wirklich einen (oder mehrere) freien Platz/Plätze anbieten möchtest. Erst dann erscheint auch der Eintrag in der Angebotsliste. Als Ausgangsort für Mitfahrer nehmen wir Deinen Heimatort, falls abweichend, bitte vermerke das im Bemerkungsfeld. Bitte gib der Orga Bescheid, wenn sich was ändert!
Der Kommentar wird bei Anzahl=0 automatisch wieder gelöscht.
Wenn du deinen vollständigen Namen nicht anzeigen lassen möchtest, kannst du das entsprechend einstellen. Deine Emailadresse wird nicht(!) mit angezeigt, um ein Ausspähen durch Crawler zu verhindern. Eine Anfrage erfolgt erstmalig über den Con-Organizer. Erst, wenn sich jemand bei dir meldet und du daraufhin über deine Emailadresse antwortest, bekommt der Anfragende deine Daten (Emailadresse, ggf. Name und weitere Daten, die du schreibst) in der Rückmail angezeigt.

Ruf der Zone III "Alte Feinde"

(Abenteuer)


Noch sehe ich das riesige Rollfeld, was sich wie eine breite Autobahn durch das öde Grünland wälzt, nicht. Zumindest behaupten das die anderen, dass es so ist. Aber dafür muss ich erst mal durch die Sümpfe und dann den Durchgang finden, von dem mir Screw erzählt hat. Soll unscheinbar sein, sollen keine Wächter da sein, soll relativ sicher sein. Dann glaube ich das mal. Wenn er Mist geschwätzt hat, ... naja. Jeder kann sich ja mal irren, oder? Sollte man nur nicht, wenn man jemand allein in ein von Mutanten, Wächter und Anomalien verseuchtes Nest schickt. Wird er halt nicht. Bevor man das Rollfeld sieht, sagt er, muss man aber erst noch um ein paar hässliche Anomalien rum. Aber mir passiert ja nichts. Mir passiert ja nie was. Aber ob die Typen mich nicht verfolgen, weiß ich nicht. Zuletzt vorgestern gesehen. 4 wie vom Teufel gerittene, fahle Gestalten in der Nacht. Aber ich kann mir schon vorstellen was sie wollen... Kriegen sie aber nicht. Und genau deshalb gehts morgen früh weiter, immer dem öden Grünland entgegen. Dann habe ich endlich meine Ruhe, das können meine alten Knochen auch mal wieder gebrauchen...

Und er zog einsam weiter durch die Dämmerung. Beinahe beiläufig zieht er eine Schraubenmutter mit einem weißen Stoffstock aus der kleinen Gürteltasche und wirft sie gut 5 Meter vor sich. Nichts passiert, der Weg scheint frei. Während er sie wieder aufhebt, richtet er sein wettergegerbtes Gesicht Richtung aufgehenden Mond und seufzt melancholisch.



Da sind sie ja schon wieder. Diese vier Gestalten, beängstigend. Als wären sie die Zone selbst ziehen sie vorwärts.
Was ihnen in den Weg kommt, wird erbarmungslos kalt gestellt. Ich sollte mich nicht länger in ihrer Nähe aufhalten. Das wird nur gefährlich. Ich muss zurück zu meiner Gruppe und sie warnen.
Der S.T.A.L.K.E.R. steht auf und versucht den Hang hinunter steigen. Doch seine Beine versagen Ihm den Dienst und er stürzt, schlägt hart auf, versucht sich aufzurappeln, stürzt erneut.
Was ist das? Warum gehorchen mir meine Beine nicht? Oh Gott dieser Schmerz in meinem *ARGHHH* Oh Gott was ist das? Was? Nein ich will nicht! Lass mich in Ruhe! Ich werde nicht...

Die fünf Gestalten gehen langsam aber zielstrebig durch die Nacht. Für sie scheint es weder Angst noch Zweifel zu geben. Die zwei Leichen zu Ihren Füßen sind nicht die ersten S.T.A.L.K.E.R., die dies erfahren mussten.



Wie hat das Fyodorov nur angestellt? WARUM hat er das getan? Legt erst die Drogenschlampe um, sammelt alles was wir gebraucht haben, und dann verpisst der sich einfach. Ohne Abmeldung. Porosenok hätte ihm fast den Arsch geküsst, jetzt ist er Stinksauer! Und der Idiot findet den Peilsender und macht sich über alle Berge. Naja, dafür können wir jetzt mal ran. Und wenn wir den Typen mal nebenbei aufspüren können, dann wird er dafür bluten... desertiert wird nicht! Yuri meinte aber, ich soll aufpassen, dass er mich nicht zusammen faltet. Ich hätte fast laut gelacht... Wichtig ist jetzt aber nur, nicht zwischen diesen stinkenden, gescheiterten Existenzen aufzufallen. Wir bringen das zu Ende, was der Lieutenant halbherzig begonnen hat, bevor er desertierte. Diese S.T.A.L.K.E.R. widern mich an. Sie haben keine Perspektive, keine Moral, keine Struktur und die meisten haben Monatelang weder Wasser noch Seife gesehen. Den ein oder anderen werde ich schon noch um die Ecke bringen...

Mit geübten Handgriffen zerlegt er seine Obokan in nur wenigen Sekunden und prüft die wesentlichen Bauteile auf Verschleiß und Verschmutzung. Sein langes Kampfmesser liegt stets griffbereit neben ihm. Ein kurzer Blick und ein verschmitztes Lächeln zu dem Typ neben ihm lässt kein Zweifel daran: auch ihm bereitet Töten Freude. Sie lehnen sich an das Autowrack und hören Schritte.


Gestern 2 Snorks mit nur einem Magazin in der Waffe geschlachtet, hab ich Razniak gleich berichtet. Wirkte aber nicht so sehr überzeugt wie ich es mir erhofft habe. Razniak scheint sich nicht so leicht beeindrucken zu lassen. Schon gar nicht von so einem Neuen, Bürchschen wie er mich nennt... Aber ich fühle mich doch schon ganz gut. Wie bei meinem ersten Artefakt was ich fand. Ein Gepresstes damals. Das war zwar nichts besonderes, aber es gab immerhin gut Geld für neue Ausrüstung. Jetzt muss ich aber zum Wachdienst. Augen offen halten. Die Situation gefällt mir nicht. Man sieht immer mehr von den Freiheitlern. Warum die so einen Zulauf haben, verstehe ich nicht. Aber, wie Razniak sagt, Augen offen halten. Wir wollen die Suppe nicht zum überkochen bringen. Und die Typen sind nicht das größte Problem. Hier geht es um mehr als nur einen Fraktionskrieg. Die Zone. Unsere grausame Heimat, dieser abscheuliche Hafen der Abarten. Was macht er nur aus den Menschen? Was würde er mit denen da draußen machen? Nicht träumen! Stunden vergehen. Augen offen halten, verdächtiges bemerken und Bericht erstatten. Eine viertel Stunde Patrouille noch, dann habe ich es für heute geschafft. Noch über den Schrottplatz und dann in die Bar. Ereignislos. Bisher.

Der kalte Stahl des Kampfmessers war das letzte, was er der Junge Stalker spürte, bevor er verständnislos in die kalten Augen der zwei Fremden blickte. Er sah eisige Erregung, Hass und wusste, es war sein erster und letzter Fehler in der Zone...


DATUM:30.04.2014 - 04.05.2014
ORT:Flughafenring 31 Tutow (Mecklenburg-Vorpommern) (17129)
HINWEISE (OT):Letztes Update: 15.12.2013

Eine LARP/Airsoft Abenteuercon im S.T.A.L.K.E.R. Setting

Teilnahme ist ab 18 Jahre möglich.

Die gesamte IT Munition (biologisch abbaubare Airsoft BBs in allen gänigen Gewichten) wird den SCs gestellt und ist für IT Währung während des Spiels erhältlich.

Eine begrenzte Anzahl von Spielern kann in den Safe Zone Bereichen der IT Stützpunkte nächtigen, soweit dies mit dem Charakter Konzept harmoniert. Es steht Spielern frei in eigenen ambientigen Zelten zu nächtigen. NSCs werden in von uns gestellten Großzelten untergebracht. Jedes Zelt mit Schlafplätzen stellt eine Safe Zone dar.

Link zum Regelwerk (PDF Dokument): https://drive.google.com/file/d/0B9NaDKAIvnfheGNPc2lUUGJNa0k/edit?usp=sharing

==================

Hallo ihr S.T.A.L.K.E.R. da draußen!

Wir möchten gemeinsam mit Euch den dritten Teil unserer S.T.A.L.K.E.R.-Airsoft-LARP Reihe erleben. Wie schon auf dem "RdZ - neues Land" & "RdZ - das Erwachen" setzen wir auf atmosphärische Stimmung, hohes Ambiente und viel Rollenspiel und Plot. In unserer "kleinen" und bewährten Zone Tutow (über 120 Hektar Spielfläche) werden wir wieder alle Register ziehen, dieses Mal noch trostloser, noch zoniger und das Ganze auch noch über 4 volle Tage! Die Weitläufigkeit, die verschiedenen Geländeformen und sporadischen Bebauungen bieten zusammen mit der Tristesse des April/Mai die perfekte Basis für die Fortsetzung der Reihe. Womit habt ihr also (unter anderem) zu rechnen?

- mindestens 72 Stunden komplett InTime

- belebte Bar und Stützpunkte

- riesiges, weitläufiges und absolut abwechslungsreiches Gelände

- Ambiente vor, während und nach der Con

- S.T.A.L.K.E.R.-PDAs, Daten, Informationen

- S.T.A.L.K.E.R.-Pässe

- neues Detektoren- und Zonenkonzept für ein noch realistischeres Feeling

- besondere Artefakte und "Standard-Artefakte"

- Stashs, Gräber & Verstecke

- lebendige, trostlose Welt mit viel Haupt- und Nebenplot

- alte Bekannte, neue Charaktere, Fraktionen und Parteien

- Grässliche Monster, Bedrohungen und Mutanten

- Authentische Utensilien, große Freiheit, IHR SCs entscheidet wie euer Zonenaufenthalt abläuft und die Orga, NSCs, Spielleitung und GSCs ermöglichen euch diese Freiheit mit all ihren Gefahren, Reichtümern, Schrecken, Spannungen und Freuden tatsächlich zu erleben!

- u.v.m.

Die Veranstaltung wird vom 30.04.2014 - 04.05.2014 auf dem Flugplatz Tutow stattfinden. Mittwochabend bis Donnerstag früh (09:00 Uhr!) muss angereist werden (Pflicht!). Donnerstagmittag wird es ein hartes TimeIn geben. SCs die zum TimeIn trotz dieser Regelung noch nicht mit ihren Vorbereitungen fertig sind dürfen den Spielfluss in keiner Weise behindern und müssen damit rechnen von der Spielleitung Anweisungen zu erhalten, die evtl. das TimeIn des Charakters weiter verzögern! Time Out wird Sonntag gegen Mittag sein, was komplette 72 Stunden InTime bedeutet!
Ab Mittwochabend (20.00 Uhr)kann bereits lockeres Rollenspiel in gegenseitigen Einverständnis vollzogen werden. Das Ganze allerdings ohne kompletten Geländezugang, Spielrelevantes Wirtschaften (Sammeln und verkaufen von Gegenständen, Besorgungen bei Händlern usw.) und Kampfhandlungen ohne gegenseitiges Einverständnis. Natürlich könnt ihr eure Zonenrubel bereits am Mi. Abend für den Wodka im Glücklichen Snork ausgeben oder beim Glücksspiel verlieren oder sogar Handelsabkommen und Verträge untereinander schließen ;-)
Bis auf die genannten Ausnahmen gilt jedoch: Wer bereits spielt muss auch mit dem Geschehenen leben! Das harte TimeIn am Do. Mittag stellt kein zurückspulen da! Beleidigungen wurden ausgesprochen, Freundschaften geschlossen, Vodka getrunken, Mordlust geweckt und Abmachungen eingegangen.

Orga: Das Kollektiv Yanov

Lt. Voron, die Krähe(Lt. Voron, die Krähe); Markus Zosel (lasst euch überraschen); SiegMajor(lasst euch überraschen); Mogli (Levkoy Fledderer) ; S.T.A.L.K.E.R. Lysi (Stepnoj Volk)



Weitere Informationen:

Airsoft Verzeichnis: http://www.airsoft-verzeichnis.de
Airsoft Verzeichnis Gruppe: http://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=forum&forennummer=0000023993
Airsoft Verzeichnis Veranstaltung + Veranstaltungsforum: http://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=event&eventnummer=005617

LARPer.Ning: http://larper.ning.com/
LARPer.Ning: http://larper.ning.com/group/ruf-der-zone-s-t-a-l-k-e-r-as-larp?xg_source=activity
LARPer.Ning Veranstaltung: http://larper.ning.com/events/ruf-der-zone-iii-alte-feinde

CON-GENRE:Endzeit (S.T.A.L.K.E.R.)
CON-ART:Abenteuer
CON-REGELSYSTEM:sonstiges
VERPFLEGUNG:Teilverpflegung
Bemerkung: Für Essen+Trinken muss selbst gesorgt werden. Typische Zonennahrungsmittel gegen IT Währung möglich.
GIBT ES EINE TAVERNE?:ja
KATEGORISIERUNG
Eigenschaft von... 1234567 ...bis
Ambiente FeierCon...      x  ...Plotjagd
Kämpfe keine...     x   ...sehr viele
Magie keine...  x      ...sehr viel
Rätsel keine...    x    ...sehr viele
Schlachten keine...  x      ...sehr viele
Familienfreundlichkeit nicht für Kinder geeignet...         ...sehr familienfreundlich
STAFFELN/
CONBEITRAG:
Art:SCNSCNSCNSCNSCNSC
Beschreibung:
Langtext Tarifbeschreibung

Hier melden sich alle SCs an. Ihr könnt euer Charakterkonzept frei gestalten und folgenden Gruppierungen, bzw. moralischen Ausrichtungen angehören: Duty/Wächter, Freedom/Freiheit, Freie S.T.A.L.K.E.R. oder Loner (ungebundener Glücksritter). Wenn ihr einer anderen Fraktion angehören wollt, sprecht das Konzept bitte vor einer Anmeldung mit uns ab. Bitte bedenkt, dass wir an die Gewandung, die Bewaffnung und die Darstellung von Fraktionen gewisse Ansprüche haben. Es ist ratsam eure Gewandung durch uns absegnen zu lassen. Ihr könnt das in den Gruppen des ASVZs oder von LARPer machen. Wer sich nicht bei diesen Netzwerken anmelden möchte (und somit viele zusätzliche IT und OT Informationen verpasst, was unschön wäre) kann seine Gewandung auch per Mail einreichen. Als SC ist es unabdingbar den Hintergrund der S.T.A.L.K.E.R. Welt, sowie das gesamte Regelwerk zu kennen.
Eine Anmeldung kann natürlich ohne Absprache mit der Orga erfolgen. Die Höhe des Conbeitrages steht fest. Im Bezug auf den Ablauf einer Preisstaffel gilt das Datum des Zahlungseingangs und nicht das Datum an dem die Überweisung getätigt wurde!
SC Spieler
Langtext Tarifbeschreibung

Hier melden sich alle "normalen" NSCs an. Ihr werdet hauptsächlich Mutanten und menschliche Zonenbewohner verschiedenster Art spielen. Für die Teilnahme ist es notwendig eine eigene Grundgewandung für Banditen (z.B. Jogginghose, Stiefel, Sportjacke, Lederjacke usw.), eine beschussichere Schutzbrille, eine Airsoft Waffe und BBs mitzubringen. Wir haben zwar einen großen Fundus an Klamotten, Ausrüstung, Schminke und Kostümen für euch, aber alles können wir nicht stellen. Außerdem erscheinen die Zonenbewohner durch die Kombination verschiedener Kleidungsstücke in verschiedenen Rollen wesentlich glaubhafter. Eine Anmeldung kann natürlich ohne Absprache mit der Orga erfolgen. Die Höhe des Conbeitrages steht fest. Im Bezug auf den Ablauf einer Preisstaffel gilt das Datum des Zahlungseingangs und nicht das Datum an dem die Überweisung getätigt wurde!
Als NSC ist es unabdingbar den Hintergrund der S.T.A.L.K.E.R. Welt wenigstens in den Ansätzen, sowie das gesamte Regelwerk zu kennen.
NSC Springer
Langtext Tarifbeschreibung

Hier melden sich die GSCs an, die Rollen außerhalb von Clear Sky inne haben. Eine Anmeldung kann nur nach Absprache mit der Orga erfolgen. Die Höhe des Conbeitrages steht fest. Im Bezug auf den Ablauf einer Preisstaffel gilt das Datum des Zahlungseingangs und nicht das Datum an dem die Überweisung getätigt wurde!
GSC Sonderrolle
Langtext Tarifbeschreibung

Hier melden sich die GSCs von Clear Sky an. Eine Anmeldung kann nur nach Absprache mit der Orga erfolgen. Die Höhe des Conbeitrages wird intern und persönlich besprochen.
GSC Clear Sky
Langtext Tarifbeschreibung

Hier meldet sich die Spielleitung an. Eine Anmeldung kann nur nach Absprache mit der Orga erfolgen. Die Höhe des Conbeitrages wird intern und persönlich besprochen.
SL Spielleitung
Langtext Tarifbeschreibung

Hier meldet sich die Stammorga an.
Orga
Anzahl Plätze:564020965
Anzahl freier Plätze:1123220
bis 05.02.201495 EUR25 EUR60 EUR0 EUR0 EUR0 EUR
bis 10.04.2014110 EUR30 EUR70 EUR0 EUR0 EUR0 EUR
Conzahler:125 EUR35 EUR80 EUR
Con-Homepage:http://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=event&eventnummer=005617
Con-Videolink http://www.youtube.com/v/XDvj5BI0V5Q&feature=youtu.be


Auswertungen der Con-Umfrage

Gesamtanzahl Bewertungen:35
Teilnehmerart:14x Spieler (40%)17x NSC (49%)2x SL/Orga (6%)2x keine Angabe (6%)
Geschlecht:33x m (94%)
Alter:3x 18-20 Jahre (9%)24x 21-30 Jahre (69%)6x 31-40 Jahre (17%)
Allgemeine Fragen zur Veranstaltung:
Eigenschaft von...        ...bis
Ambiente FeierCon... ...Plotjagd
Kämpfe keine... ...sehr viele
Magie keine... ...sehr viel
Rätsel keine... ...sehr viele
Schlachten keine... ...sehr viele
Familienfreundlichkeit nicht für Kinder geeignet... ...sehr familienfreundlich
Bewertungen (Schulnotensystem 1-6):
Anzahl der Kämpfe:2.36Qualität der Kämpfe:2.59Stärke der NSCs:2.9Sicherheit der Kämpfe:2.03Gesamtnote:2.47
Hauptplot:2.38Nebenplots:2.43Qualität der Plots:2.38Hauptplotabschluss:2.81Gesamtnote:2.5
Rätsel und Questen:2.83Lösungen:2.42Schwierigkeitsgrade:2.69 Gesamtnote:2.65
Spielerqualität:2.37Nichtspielerqualität:1.84dargestellte NSCs:2anwesende Teilnehmer:1.82Gesamtnote:2.01
Check-In und Start:1.44Spielleitung:1.46Ablauf des Cons:2.39Hintergründe der Spieler:2.54Gesamtnote:1.96
Kampfregeln:1.42Magieregeln:1.46sonstigen Regeln:1.58 Gesamtnote:1.49
bespielte Gelände-Ambiente:1.54Geländebeschaffenheit:2.97Spielleitung - Ambiente:1.37 Gesamtnote:1.96
Häufigkeit der Mahlzeiten:1.1Menge der Mahlzeiten:1.1Qualität der Mahlzeiten:1.19 Gesamtnote:1.13
sanitäre Anlagen:1.48deren Sauberkeit:2.79 Gesamtnote:2.14
Preis-Leistungsverhältnis:1.76komme wieder?:1.38 Gesamtnote:1.57
Con-Gesamtnote: 1.988
Anmerkungen:
GEIL !!!!!
Es gab zwar Probleme mit einer zukünftigen Vogelzählung und dem dafür zuständigen Ministerium, aber das gelände bot weiterhin genug Raum und die SL und die NSCs haben die Lösung IT seh gut präsentiert und umgesetzt.
Einfach nur klasse, wie die ersten beiden Teile!
Warum ist die Geschlechtsangabe zwingend und nur zweigeschlechtlich?

HAMMER Con, ihr habt trotz wiedriger Umstände das Beste draus gemacht. Ich bin nächstes mal wieder dabei, auch wenns sonstwo is.
Nochmal großes Lob und danke schön für diese unvergesslichen Tage! Es hat sehr viel Spaß gemacht und war super organisiert. Ich war etwas enttäuscht dass das Gelände sehr verkleinert wurde, aber ihr habt das super geregelt!

Bis zum nächsten mal
trotz unvorhersebarer ereignisse gut organisert

nachts wurde meiner meinung nach zu wenig (so gut wie garnicht) gespielt...schade

sehr freundliche SL\'s und schöne erinnerungen

Danke!
Die Angaben bezüglich Gelände beziehen sich auf den ersten Tag.
Dass das Gelände dann verkleinert werden musste, war natürlich nicht eure Schuld.
Ich hoffe ihr findet im nächsten Jahr ein neues Gelände (vlt. Mahlwinkel? Ist nur leider sehr teuer) und gebt nach dem Rückschlag nicht auf, denn das Event war (genauso wie im letzten Jahr) echt der Hammer. Hat mega Bock gemacht :)
http://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=forum&forennummer=0000038064&sp=1&threadnummer=0000168060&seite=1

Ich hab im Feedback-Bereich des Event-Forums einen Beitrag verfasst.

LG,
Béla
Die Mischunng von Larp mit Softair find ich gut, allerdings neigen einige Airsoftler dazu erst zu schießen und dann zu fragen. Die NSCs wurden häufiger hingerichtet, als es notwendig gewesen wäre.
Leider kann ich als NSC nicht all zu viel grade zu den Plots sagen, man hat ja hauptsächlich nur das erfahren, was von den SLs zugetragen wurde.
Man hat schon gemerkt, dass viele eher aus dem Bereich Airsoft stammen. So wurden wir NSC doch schon recht häufig \"getötet\", anstatt nur verwundet zu werden, wurde lieber nochmal ein Schuß nachgelegt. Aber dafür könnt ihr ja nichts.
Trotz des katastrophalen Problems, war es echt wunderbar. Auch IT habt ihr es gut verarbeitet.
Ihr habt das super gemacht, ich würde mich freuen bei einem hoffentlich nächsten \"Ruf der Zone\" wieder tatkräftig beim Auf- und Abbau und natürlich als NSC zur Seite zu stehen.
So bleibt mir nur noch euch bei den wahrscheinlich jetzt auftretenden Problemen viel Erfolg zu wünschen.

Mit aller besten Grüßen
Christoph
Das Con war insgesamt wirklich gut. Dass einige Airsoftler noch Rollenspielen lernen müssen, ist nicht Euch anlastbar.
Das mit dem Gelände war doof, aber dafür konntet ihr ja nichts, gebt dem Besitzer lieber keinen kleinen Finger mehr.

Für das nächste Mal würde ich mir wünschen :
- eine etwas bessere Klo-Reinigung oder Dixis.
- spielbare Nebencharaktere jeseits von Random-NSC-Rollen für die GSCs (Gutes beispiel war der Monolither mit Nebenrolle als Desateur - oder andersrum)
- eine explizite Klarstellung, das NSCs keine Highländer sind, wenn sie anderen Regeln/Ausstattungen folgen.
- Verschärfung der Schussstärkenregeln. Es kann nicht sein, dass gefühlt jeder zweite SC mit seinen Distanzwaffen aus unter 5 Metern abdrückt.

Gründet nen Verein ! ;)
Ihr habt das ganze echt ekzellent gerettet, super Leistung!
Ahoi,

hier noch ein paar Zeilen:
Erstmal vorweg es hat Spaß gemacht und ich fände es sehr gut wenn es weitergehen würde. Die Sache mit der Geländebeschneidung lass ich mal außen vor, ihr habt gerettet was zu retten war.
Ich schreibe die folgenden Punkte aus einer Larper/ blutiger AS-Anfänger Perspektive:
-Ich fände eine Beschränkung auf 0.5J Waffen gut. Dies vor allem deshalb, weil der Reichweitenvorteil oft \"erkauft\" werden muss mit besonders teuren Waffen oder mit sehr guten Tuningkenntnissen. So kommt gerade bei Einsteigern wie mir frust auf, da zusätzlich zu meinen mangelnen \"Skillz\" auch noch die Unmöglichkeit kommt jemanden auf 70m zu treffen weil es die Kniffte einfach nicht hergibt. Bei Computerspielen nennt man das wohl pay to win ;)
-Ich fände es gut nur low- oder maximal midcaps zu benutzen. Neben dem lästigen klötern stört mich vor allem das Leute 500 Schuss in ein highcap füllen können und damit sicher vorm looten sind.

Dann NSC spezifisch:
In der Orgamail hieß es Banditen sollen keine Schießfiguren sein. Dies war bestimmt auch so von der Orga intendiert aber viele SCs haben hier einfach nicht danach gehandelt. Ich habe versucht mit zwei anderen kleine Plots an Spieler zu verteilen und wurde zweimal ohne auch nur die Waffe gehoben zu haben erschossen obwohl die versprochene Belohnung für die Plots recht hoch war (2000 Ru).
Wir sollten keine Spieler töten und irgendwie ist das durchgesickert. Jedenfalls hatte kein Spieler sonderlich Angst vor den Banditen. Leute die schon ausgeplündert wurden haben nur achselzuckend gemeint: \"Naja ich hab nichts mehr was ihr looten könnt, ich geht dann mal\" Da blieb mir schier der Mund offen stehen.
Außerdem war es sehr schade das es keine IT Anlaufstelle für die Banditen gab. Daher konnte sich innerhalb der Gruppe kein Charakterspiel einstellen. Dies ging nur in den Mini-gruppen die allerdings meist völlig verschiedene Agenden fuhren. So mussten wir als \"Charity-Banditen\" meist ausbaden das die \"aggro-Banditen\" vorher ein Massaker angerichtet hatten.
ich glaube man muss sich entscheiden wie man die Banditen darstellen will und im zweifel sie einfach wirklich eine Bedrohung sein lassen. Sprich auch mal einen Spieler töten wenn er zu dreist/ ignorant ist.
Allgemein war das Trefferauspielen auf der Spielerseite krass schlecht. Hab leider keine konstruktiven Vorschläge ausser vielleicht bei großen Gefechten wirklich mal ne SL mitlaufen lassen die die sehr dreisten Fälle mal zur Ordnung ruft.
-Und große Bitte: Wenn es keinen Boden für die Gruppenzelte gibt und es auch noch ein Sandboden darunter ist, bitte teilt das mit. Ich konnte nicht so viel Gepäck mitnehmen aber hätte ich das vorher gewusst hätte ich noch 5 Kilo mehr geschleppt für ein eigenes Zelt.
So insgesamt hatte ich als NSC mittelviel Spaß. Das liegt aber vor allem daran das ich kein Airsoftspieler bin und mich so oft nur als \"sich bewegendes Ziel\" fühlte. Nächstes mal bin ich dann wohl eher als Spieler dabei.
Cool wäre wenn die Banditen ein IT Lager bekommen könnten, da sich dann auch mehr Rollenspiel entwickeln kann. Ich war glaube ich noch nie auf einem LARP so viel Outime wie beim Ruf der Zone.
Aber wie eingangs gesagt ich komme auf jeden Fall gerne wieder. Ich finde es spannend das sich Airsoft- und LARPszene hier begegnen und man kann ja viel voneinander lernen